1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von stevem
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    19.03.2018
    Beiträge
    3

    Jetzt ist Deine Meinung zu Ballon: Erster Trailer zu Bullys dramatischem DDR-Thriller gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Ballon: Erster Trailer zu Bullys dramatischem DDR-Thriller

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von stevem
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Mortheim
    Beiträge
    1.467
    ehm, ja, nix für mich .... kann mit deutschen Filme und Serien einfach nix anfangen .... obwohl Thomas Kretschmann mitspielt, aber zumindest wenigstens einer von den wenigen deutschen guten Schauspieler, eigendlich gibts für mich eh nur eine Handvoll gute deutsche Schauspieler: Sandra Bullock, Michael Fassbender, Christoph Waltz (ist zwar ein Österreicher) Gustl Bayrhammer, Bruno Ganz und Thomas Kretschmann.
    Fuck, bin beim AIDS Test durchgefallen, hat jemand Tipps ?

    Oliver Kalkofe

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    17.162
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von stevem Beitrag anzeigen
    ehm, ja, nix für mich .... kann mit deutschen Filme und Serien einfach nix anfangen .... obwohl Thomas Kretschmann mitspielt, aber zumindest wenigstens einer von den wenigen deutschen guten Schauspieler, eigendlich gibts für mich eh nur eine Handvoll gute deutsche Schauspieler: Sandra Bullock, Michael Fassbender, Christoph Waltz (ist zwar ein Österreicher) Gustl Bayrhammer, Bruno Ganz und Thomas Kretschmann.
    Fassbender, nur weil er einen Deutschen Vater hat, als Deutschen Schauspieler zu nennen... Sandra Bullock in etwa das selbe. ... Für mich sind deutschSPRACHIGE Schauspieler schon was anderes.
    (Ganz ist dann übrigens Schweizer, der auch jenen Dialekt, im Gegensatz zu Fassbender und Bullock auch noch spricht und beherrscht)

    Man muss nicht diese "gesuchten" Deutschen Schauspieler nennen, denn es gibt auch so genügend.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von stevem
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Mortheim
    Beiträge
    1.467
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Fassbender, nur weil er einen Deutschen Vater hat, als Deutschen Schauspieler zu nennen... Sandra Bullock in etwa das selbe. ... Für mich sind deutschSPRACHIGE Schauspieler schon was anderes.
    (Ganz ist dann übrigens Schweizer, der auch jenen Dialekt, im Gegensatz zu Fassbender und Bullock auch noch spricht und beherrscht)
    Also Sandra Bullock spricht sehr gut deutsch und wurde auch in deutschland geboren ... informier dich mal richtig!

    Sandra Bullock: https://www.youtube.com/watch?v=ZQlm29I5GVE
    McDrake hat "Gefällt mir" geklickt.
    Fuck, bin beim AIDS Test durchgefallen, hat jemand Tipps ?

    Oliver Kalkofe

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    17.162
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von stevem Beitrag anzeigen
    Also Sandra Bullock spricht sehr gut deutsch und wurde auch in deutschland geboren ... informier dich mal richtig!

    Sandra Bullock: https://www.youtube.com/watch?v=ZQlm29I5GVE
    Ok...bin ich überrascht.
    Aber Fassbender hat schon bissl Mühe, oder?
    Trotzdem hat Deutschland, bzw der Deutsche Sprachraum viele gute Schauspieler. Die sieht man halt nicht im Kino und sind dementsprechend weniger bekannt. Nur deswegen einen Film als nicht sehenswert zu beurteilen, find ich ziemlich engstirnig.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.776
    sandra bullock wurde nicht in deutschland geboren, im gegensatz übrigens zu bruce willis.
    beide haben imo ein dt. elternteil. ob sie das jetzt zu dt. schauspielern macht? kommt wohl auf die sichtweise an. spielt aber auch irgendwie keine rolle.
    zu stars wurden sie hierzulande jedenfalls mal definitiv nicht.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von stevem
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Mortheim
    Beiträge
    1.467
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Ok...bin ich überrascht.
    Aber Fassbender hat schon bissl Mühe, oder?
    Trotzdem hat Deutschland, bzw der Deutsche Sprachraum viele gute Schauspieler. Die sieht man halt nicht im Kino und sind dementsprechend weniger bekannt. Nur deswegen einen Film als nicht sehenswert zu beurteilen, find ich ziemlich engstirnig.
    Ja bei Fassbender ist eigendlich auch ein irischer Schauspieler, er hat nur deutschen Wurzeln, daher ist sein Deutsch auch nicht so gut.

    Aber ich sagte ja auch "eigendlich gibts für mich eh nur eine Handvoll gute deutsche Schauspieler" und wie ich ja auch schon sagte bin ich kein großer Freund von "Heimatfilmen oder Serien aus der Heimat" mag sein das viele solche Filme, Serien und Schauspieler gut finden aber ich eben nicht.

    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    sandra bullock wurde nicht in deutschland geboren, im gegensatz übrigens zu bruce willis.
    beide haben imo ein dt. elternteil. ob sie das jetzt zu dt. schauspielern macht? kommt wohl auf die sichtweise an. spielt aber auch irgendwie keine rolle.
    zu stars wurden sie hierzulande jedenfalls mal definitiv nicht.
    Achso ? Ich wusste gar nicht das Nürnberg keine deutsche Stadt ist .... in einem Interview hat sie das sogar selber gesagt das sie in Deutschland geboren wurde und dort noch Verwandte hat die sie sogar öfters mal besucht und ihre Kinder sogar auch deutsch beibringt.

    Aber okay ich ändere meine Aussage zu: "eigendlich gibts für mich eh nur eine Handvoll gute deutsche (mit deutschen Wurzeln) Schauspieler" so jetzt alle zufrieden ? ;D
    Fuck, bin beim AIDS Test durchgefallen, hat jemand Tipps ?

    Oliver Kalkofe

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.776
    nürnberg ist ne deutsche stadt, nur ist bullock nicht dort geboren. kannst du doch überall nachlesen, was soll das sinnlose beharren?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    23.445
    Korrekt lautet es im Falle Bullock:
    "Ihre ersten zwölf Lebensjahre verbrachte sie überwiegend in Nürnberg, da ihre Mutter am örtlichen Staatstheater auftrat; zeitweise lebte die Familie auch in Salzburg und Wien."
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •