Seite 1 von 2 12
4Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    6

    Jetzt ist Deine Meinung zu Solo: A Star Wars Story - Der erste Teaser zum Spin-Off ist da gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Solo: A Star Wars Story - Der erste Teaser zum Spin-Off ist da

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wamboland
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    3.417
    1. Böser Rechtschreibfehler im deutschen Teaser.
    2. Im US Teaser steht diesen Sommer, im deutschen "diese" Frühjahr - was denn nun? ^^
    3. Der Teaser macht mir zumindest Lust auf mehr ...
    System:
    Intel Core i7-4790K, Gainward 1070 Phoenix GS 8GB, ASUS MAXIMUS VII RANGER, Alpenföhn Brocken 2, 16GB Crucial Ballistix
    Define R5 Black, Corsair RM750, Samsung SSD 840 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 830 256 GB, WD Red 3TB, Acer XB240HA (G-Sync), Samsung SMBX2450L

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    5.854
    der Film kommt im Mai, Frühjahr passt also



  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Raumschiffe: check. Cooler Sound: check. Wird im Kino geguckt, da gibt's kein Vertun. Wollen wir mal hoffen, daß Elton Drittesreich oder wie der heißt seine Sache gut macht. So schlecht wird er schon nicht sein. Außerdem war gutes Schauspielern bei den Sternenkriegen eh noch nie so wichtig.

  5. #5
    Benutzer

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    99
    ...der Elton war schon beim Raab....ehhhm...reset!
    in Hail, Caesar! ein schauspielerisches Highlight.

    Mir gefällt insbesondere der Beginn des trailers....choose your branch...
    Geändert von kurosawa (05.02.2018 um 14:31 Uhr)
    "I don't want to be a product of my environment, I want my environment to be a product of me."

    abgeordnetenwatch.de/
    lobbycontrol.de/blog/

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    5.854
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Elton Drittesreich oder wie der heißt


    Ayden Ehrenreich heißt der Schauspieler der den jungen Han Solo spielt



  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen


    Ayden Ehrenreich heißt der Schauspieler der den jungen Han Solo spielt
    Mir egal, Hauptsache, er schafft den Korsalflug in weniger als 12 Flöhen pro Panzer. "Parsec" macht hier keinen Sinn, denn 1 Parsec ~ 3,26 Lichtjahre, das ist also eine Längen- und keine Zeiteinheit. Ein klassischer Drehbuch-Fail. Immer wenn wir vergessen haben, die Einheit neben das Ergebnis zu schreiben, hat unser Physiklehrer "Flöhe pro Panzer" dazugeschrieben, der Spaßvogel.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.235
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen


    Ayden Ehrenreich heißt der Schauspieler der den jungen Han Solo spielt
    Auch falsch.

    Der Typ heißt "Alden" Ehrenreich.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    Auch falsch.

    Der Typ heißt "Alden" Ehrenreich.
    Sachichdoch, Elton!
    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Mir egal, Hauptsache, er schafft den Korsalflug in weniger als 12 Flöhen pro Panzer. "Parsec" macht hier keinen Sinn, denn 1 Parsec ~ 3,26 Lichtjahre, das ist also eine Längen- und keine Zeiteinheit. Ein klassischer Drehbuch-Fail. Immer wenn wir vergessen haben, die Einheit neben das Ergebnis zu schreiben, hat unser Physiklehrer "Flöhe pro Panzer" dazugeschrieben, der Spaßvogel.
    Typischer Fall von Halbwissen...

    Du hast zwar recht, dass Parsec eine Längeneinheit ist, dennoch ist die Einheit hier nicht falsch gewählt!
    Der Kesselflug hat nämlich nichts mit einem typischen Rennen zu tun, also auch nicht damit wer unbedingt der schnellste ist. Es geht darum den kürzesten Weg zu nutzen (der auch zumeist der gefährlichste ist).

    Ich zitiere:
    "Han Solo flog in seinem Millennium Falken das Kessel-Rennen einst in weniger als 12 Parsecs und war damit lange Zeit Rekordhalter mit der kürzesten zurückgelegenen Strecke."

    Oder auch hier wo das Thema in einem kompletten Beitrag behandelt wurde:
    https://www.kino.de/film/krieg-der-s...es-gar-keiner/

    Quellen:
    Kessel-Flug | Jedipedia | FANDOM powered by Wikia

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von RippchenMitKraut Beitrag anzeigen
    Typischer Fall von Halbwissen...
    Okay, Korrektur ist angenommen. Wer klugscheißert, soll es richtig tun. Jetzt frage ich mich aber: Was macht den Millenniumfalken so besonders, daß er den Korsalflug in der kürzesten Distanz schafft? Hat das irgendwas mit der Bauart oder dem Antrieb zu tun?

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.235
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Okay, Korrektur ist angenommen. Wer klugscheißert, soll es richtig tun. Jetzt frage ich mich aber: Was macht den Millenniumfalken so besonders, daß er den Korsalflug in der kürzesten Distanz schafft? Hat das irgendwas mit der Bauart oder dem Antrieb zu tun?
    Man möge mich bitte korrigieren, wenn ich Unsinn erzähle, denn ich bin nun kein Hardcore-SW-Experte, aber erzählt Solo nicht mehrmals stolz davon, dass "seine besonderen Umbauten/Modifikationen" den Falken so besonders machen? Das kann ja auch stärkere Schilde, Panzerung, bessere Manövrierfähigkeit,etc. bedeuten. Die "Basis"- oder "Ladenversion" des YT-1300 Frachters ist jedenfalls mit Sicherheit nix Besonderes.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  13. #13
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Okay, Korrektur ist angenommen. Wer klugscheißert, soll es richtig tun. Jetzt frage ich mich aber: Was macht den Millenniumfalken so besonders, daß er den Korsalflug in der kürzesten Distanz schafft? Hat das irgendwas mit der Bauart oder dem Antrieb zu tun?
    Das hat eher was damit zu tun, dass er auf gut deutsch die "dicksten Eier" hatte, eine so gefährliche Route zu nehmen als irgendwelche besonderen Sachen am Falken.
    Aber was weiß ich? Das Extended Universe gibt es seit Disney ja nicht mehr und vielleicht kommt alles absolut anders und der Falke hat den Antrieb eines Sternenzerstörers eingebaut oder solche Sachen...

    Aber zum Trailer:
    Find ich jetzt nicht schlecht. Macht Lust auf mehr. Und so wie es bisher aussieht erfahren wir wohl nicht direkt wie Han und Chewbacca zusammengekommen sind. Auf Donald Glover als jungen Land bin ich aber sehr gespannt!

  14. #14
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    5.854
    Jupp, der Millenium Falke ist ein stark modifizierter corellianischer YT-Frachter, der ihn deutlich effizienter macht als das Basis-Modell. Solche getunten Schiffe die die Standart-Modell stark übertreffen gibt es einige im Star Wars Universum. Die Slave 1 von Boba/Jango Fett ist ein ähnlicher Fall und etwa um ein vielfaches stärker bewafnet und damit zigmal gefährlicher als ein Standart-Schiff der Firespray-Klasse.



  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Jupp, der Millenium Falke ist ein stark modifizierter corellianischer YT-Frachter, der ihn deutlich effizienter macht als das Basis-Modell. Solche getunten Schiffe die die Standart-Modell stark übertreffen gibt es einige im Star Wars Universum. Die Slave 1 von Boba/Jango Fett ist ein ähnlicher Fall und etwa um ein vielfaches stärker bewafnet und damit zigmal gefährlicher als ein Standart-Schiff der Firespray-Klasse.
    Was Ihr alles wißt ... Ich fühle mich so ungebildet. Wer sind eigentlich die Correlianer, und was zum Kuckuck ist die Firespray-Klasse? Man merkt schon, ich habe die Bücher nicht gelesen. Man kann nicht alles im Leben gelesen haben.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.235
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Was Ihr alles wißt ... Ich fühle mich so ungebildet. Wer sind eigentlich die Correlianer, und was zum Kuckuck ist die Firespray-Klasse? Man merkt schon, ich habe die Bücher nicht gelesen. Man kann nicht alles im Leben gelesen haben.
    Han Solo ist z. B. ein Corellianer. Corellia ist ein erdähnlicher Planet, wird hauptsächlich von Menschen bewohnt und zählt zu den sog. "Kernwelten". Corellia ist u. a. berühmt für (Raum-)Schiffsbau und fähige Piloten.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    Han Solo ist z. B. ein Corellianer. Corellia ist ein erdähnlicher Planet, wird hauptsächlich von Menschen bewohnt und zählt zu den sog. "Kernwelten". Corellia ist u. a. berühmt für (Raum-)Schiffsbau und fähige Piloten.
    Eben sachte er noch, er sei kein Hardcore-Star-Wars-Fan, unnu kommt er doch mit Spezialwissen ums Eck ...

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.235
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Eben sachte er noch, er sei kein Hardcore-Star-Wars-Fan, unnu kommt er doch mit Spezialwissen ums Eck ...
    Immer eine Frage der Perspektive.

    Für einen echten Hardcore-Fan ist mein Wissen bestenfalls oberflächlich.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    Immer eine Frage der Perspektive.

    Für einen echten Hardcore-Fan ist mein Wissen bestenfalls oberflächlich.
    Du Tiefstapler! Und was ist jetzt die Firespray-Klasse? Ist das sowas wie die Nimitz-Klasse?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    5.854
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    und was zum Kuckuck ist die Firespray-Klasse?
    solche Schiffe, wie eben die vom Kopfgeldjäger Boba Fett genutzte Slave 1




Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •