3Gefällt mir
  • 1 Beitrag von JohnCarpenter
  • 1 Beitrag von AnnoDomini
  • 1 Beitrag von LesterPG
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    18

    Jetzt ist Deine Meinung zu Witchfire: Keine bombastische Erzählweise der Story gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Witchfire: Keine bombastische Erzählweise der Story

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    1.933
    Grafisch nicht übel. Wenn Entwickler aber immer bei der Egoshooter-Prämisse bleiben: "lass uns ein Game machen; zuerst mit einer Knarre vorne unten in der Mitte, mit der man dann Wellen von Gegnern zusammenballert" ist das irgendwann ermüdend. Nach dem gefühlt zehntausendsten Titel dieser Art.
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Beiträge
    1.425
    Muß man sehen !

    Optik können sie auf jeden Fall, wenn sie das spielerisch motivierend hinbekommen braucht es keine Cutscenes, aber eine gewisse Story sollten sie schon transportieren.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Jalpar
    Registriert seit
    12.08.2001
    Beiträge
    160
    Man bekommt irgendwie den Eindruck, daß es nur noch zwei Arten von Spielen gibt: Assassin's-Creed- artige Spiele und Dark-Souls-artige Spiele. Auf Dauer wird das uninteressant.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Beiträge
    1.425
    Zitat Zitat von Jalpar Beitrag anzeigen
    Man bekommt irgendwie den Eindruck, daß es nur noch zwei Arten von Spielen gibt: Assassin's-Creed- artige Spiele und Dark-Souls-artige Spiele. Auf Dauer wird das uninteressant.
    Oder PUBG, oder Sportspiele, oder Jump & Run Sidescroller, oder Doom (wie hier im Thema !?), oder JRPG, oder, oder ...

    Es gibt schon eine gewisse Vielfalt, aber man muß auch gewillt sein über den eigenen Tellerrand hinaus zu blicken und sich mit neuen Konzepten zu beschäftigen.
    Schade nur das viele Perlen hinter einer "schmutzigen Fassade" (minderwertigen/minimalistischen Artstyle) sitzen, das erleichtert es darüber hinweg zu sehen.

    Witchfire wird das wohl eher nicht passieren, wenn die das eigentliche Spiel nicht zu generisch ausarbeiten hat es definitiv Potenzial.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tori1
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    456
    Das Hexensetting wäre noch unverbraucht... Ich hoffe nu es wird nicht so ein Ding wie DOOM das Arenasetting konnt mich da nicht wirklich fesseln war mir irgendwei zu aufgesetzt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von combine
    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    217
    cherry picking?
    - envorinment artist von ethan carter
    - gunplay von bulletstorm
    - character designer von painkiller

    schon sehr interessante konstellation
    so wie fleischer und discounter produkt

  8. #8
    Cobblepot
    Gast
    Finde ich gut. Lieber auf das Gameplay konzentireren und die Story nebenbei mitnehmen als umgekehrt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    6.792
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Jalpar Beitrag anzeigen
    Man bekommt irgendwie den Eindruck, daß es nur noch zwei Arten von Spielen gibt: Assassin's-Creed- artige Spiele und Dark-Souls-artige Spiele. Auf Dauer wird das uninteressant.
    Das liegt aber an der Spielepresse, die zwanghaft versucht jedes Spiel, so abwegig es auch sein mag, insbesondere mit Dark Souls zu vergleichen.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    1.933
    Zitat Zitat von Tori1 Beitrag anzeigen
    Das Hexensetting wäre noch unverbraucht... .
    Naja...
    https://www.youtube.com/watch?v=e9iAvepqfLA
    Tori1 hat "Gefällt mir" geklickt.
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von AnnoDomini
    Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    251
    Warum bestehen neuerdings Ankündigungen immer draus, Dinge nicht anzukündigen: Hey Leute, wir haben da ein tolles, neues Produkt, aber das wird es nicht geben
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Ohne Fleiß kein Preis. Und wenn man mit Fleiß nicht weiterkommt, ist das höhere Gewalt

    Nichts stärkt das Selbstvertrauen so sehr, wie eine große Summe bei einer sicheren Bank. Nur schade, dass es solche Banken gar nicht gibt.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Beiträge
    1.425
    Oh, PC Games hat es heute geschafft
    eine News zu der Ankündigung einer Ankündigung zu machen ...

    Wundert dich in der Zeit noch irgendwas , mal ganz ehrlich !?
    AnnoDomini hat "Gefällt mir" geklickt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •