1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von JohnCarpenter
  1. #1

    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu Dead Cells: Release-Termin des Metroidvania-Roguelike-Mix steht fest gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Dead Cells: Release-Termin des Metroidvania-Roguelike-Mix steht fest

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    1.881
    Leider habe ich für mich festgestellt, dass Spiele im "Retro-Pixellook" (im wahrsten Sinne des Wortes) bei näherer Betrachtung optisch enttäuschend sind.
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Online-Abonnent
    Avatar von Zybba
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.342
    Klare Empfehlung von mir!
    Der Flow ist einfach extrem gut.
    Einfach ist es allerdings nicht. Leider habe ich den letzten Boss noch nicht geschafft.

    Edit:
    Gerade geschafft, aber danach kommt immer noch ein abruptes Ende.
    Das Spiel ist also weiterhin nicht fertig.

    Zitat Zitat von JohnCarpenter Beitrag anzeigen
    Leider habe ich für mich festgestellt, dass Spiele im "Retro-Pixellook" (im wahrsten Sinne des Wortes) bei näherer Betrachtung optisch enttäuschend sind.
    Meiner Meinung nach ist das hier einer der schönsten Pixellooks. Vor allem durch Beleuchtung und Animationen.
    Aber wenn man damit nichts anfangen kann, hilft das natürlich nicht. ^^
    Geändert von Zybba (11.07.2018 um 17:33 Uhr)
    Founder und ein Drittel CEO des PCGames Community Podcasts!
    Discord - Twitter - Forumsthread - ​SoundCloud - RSS-Feed für Podcatcher

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    1.881
    Zitat Zitat von Zybba Beitrag anzeigen
    Klare Empfehlung von mir!
    Der Flow ist einfach extrem gut.
    Einfach ist es allerdings nicht. Leider habe ich den letzten Boss noch nicht geschafft.

    Edit:
    Gerade geschafft, aber danach kommt immer noch ein abruptes Ende.
    Das Spiel ist also weiterhin nicht fertig.


    Meiner Meinung nach ist das hier einer der schönsten Pixellooks. Vor allem durch Beleuchtung und Animationen.
    Aber wenn man damit nichts anfangen kann, hilft das natürlich nicht. ^^
    Hab's ja auch schon eine Weile in meiner Steam-Sammlung. Ich lasse mich da häufig von den kleinen Vorschauvideos blenden, wo es noch ganz pfiffig aussieht. Erst beim Spielen in Vollbild erschlägt einen dann die ganze Häßlichkeit. "Owlboy" habe ich zwar auch auf der Wunschliste, aber da vermute ich den gleichen Effekt,
    Zybba hat "Gefällt mir" geklickt.
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

  5. #5
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    24.485
    Hmm ... ich hab letztens Dead Cell über mein Shield auf meinem 55" Fernseher im Wohnzimmer gespielt und fand es nicht hässlich, ganz und gar nicht und das obwohl Pixellook-Spiele sonst überhaupt nicht mein Fall sind.
    nil

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    23.445
    Oha! Kannte ich noch gar nicht. Sieht ja echt fantastisch aus, vor allem die handgemachten Beleuchtungseffekte, der wabernde Nebel und so... Ich setze es mal in meine Wunschliste und warte bis es die EA-Phase hinter sich hat.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.829
    Hab mir das Game im Summer Sale auf Steam gegönnt und bin wirklich begeistert. Die Animationen, die Beleuchtung und das Artdesign gehören zum besten, was ich aus dem Pixelbereich kenne. Das Gameplay macht ebenso gut was her und der Zufallfaktor ist gut für den Wiederspielwert. Der Schwierigkeitsgrad ist für mich auch genau richtig, man muss sich die Bosskämpfe meist erarbeiten, wenn man mal keine starken Zauber oder Waffen gefunden hat. Bin jetzt bei 25 Stunden, hab nicht einmal die Hälfte der „Gegenstände“ freigeschaltet und den finalen Boss noch nicht geschafft. Absolut empfehlenswert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •