Seite 1 von 2 12
5Gefällt mir
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    263
    Homepage
    videogameszo...

    Jetzt ist Deine Meinung zu Red Dead Redemption 2 mit PUBG-Modus, Ego-Perspektive, Angeln & mehr - Gameplay-Infos aus Leak gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Red Dead Redemption 2 mit PUBG-Modus, Ego-Perspektive, Angeln & mehr - Gameplay-Infos aus Leak

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheSinner
    Registriert seit
    02.02.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    821
    Wenn es nicht Rockstar wäre, würd ich mir Sorgen machen. Das bringt meine Gedanken ziemlich auf den Punkt.
    Halunke, Spottbarde, Lästermaul, Depp, Korinthenkacker und generell 'n komischer Typ


    Anklicken. Genießen. Bittesehr.
    https://www.youtube.com/user/miracleofsound

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    809
    #MeeToo

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von NOT-Meludan
    Registriert seit
    24.02.2015
    Beiträge
    1.532
    Irgendwie klingt das einfach nach GTAV im Western-Setting. Nur nennt es sich halt Red Dead Redemption 2. Am Ende auch ein durchaus guter Singleplayer, aus dem man deutlich mehr hätte machen können und am Ende läuft alles nur noch auf Online raus und für Einzelspieler gibt es keine Erweiterung mehr? Ist dann irgendwie doch nichts für mich.
    Lesen - denken - schreiben - denken - posten - verzweifeln.
    Realität ist relativ.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    922
    Der Online-Modus interessiert mich nicht die Bohne, vor allem wenn er so schlecht läuft wie bei GTA V.
    Es wird sehr wahrscheinlich Konsolen-Exklusiv sein, so wie der leicht überbewertete erste Teil.
    Also mache ich mir erst einmal keine Gedanken oder Hoffnungen zu Red Dead Redemption 2.

    Ich denke schon, dass die Hauptstory sehr gut sein wird und es ein paar Nebenquest gibt.
    Aber nach der Hauptstory wird RDR 2 wieder genau so leer sein wie GTA V und nichts von den Online Inhalten erhalten.

    Also dann eher irgendwann in ein paar Jahren vlt als Gebrauchtspiel.
    Für mich eine sehr schlechte Entwicklung des Single-Player Teils, für Rockstar mit "Multiplayer-Content only" wird das ganze mit "Western"-Dollars für den Mehrspielerteil natürlich wieder sehr lukrativ werden.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.618
    Zitat Zitat von NOT-Meludan Beitrag anzeigen
    Irgendwie klingt das einfach nach GTAV im Western-Setting.
    Das passt für mich vollkommen. Solange ich wieder für 20-30 Stunden herausragende Dialoge, gutes Gameplay und ein abwechslungsreiches Missionedesign ala GTA V kredenzt bekomme, bin ich vollends zufrieden. Eine vernünftige Story wäre noch die Kirsche auf dem Sahnehäubchen , aber die hat mich noch bei keinem Open World Game von Rockstar Games von Hocker gerissen. Daher glaube daran erst, wenn ich es sehe.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    172
    zum Glück gibts emulatoren die mittlerweile funktionieren...Kappa

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DeathMD
    Registriert seit
    03.11.2016
    Beiträge
    321
    Zitat Zitat von HustePusteBlume Beitrag anzeigen
    zum Glück gibts emulatoren die mittlerweile funktionieren...Kappa
    Welcher Emulator soll das denn bitte sein?
    Linux is user friendly, it's just highly selective who it's friends with.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.12.2017
    Beiträge
    204
    Zitat Zitat von NOT-Meludan Beitrag anzeigen
    Irgendwie klingt das einfach nach GTAV im Western-Setting. Nur nennt es sich halt Red Dead Redemption 2. Am Ende auch ein durchaus guter Singleplayer, aus dem man deutlich mehr hätte machen können und am Ende läuft alles nur noch auf Online raus und für Einzelspieler gibt es keine Erweiterung mehr? Ist dann irgendwie doch nichts für mich.
    Den Anspruch, dass ein Singleplayer ständig erweitert wird habe ich nicht. Am liebsten ist mir, ich zahle ein festen Preis und bekomme eine qualitative Story die in sich schlüssig ist, sowie spaßiges Gameplay für 10+ Stunden und gut. Nachträglich irgendwelche Storyhappen sind zwar nett, müssen aber für mich nicht sein, egal ob als DLC oder Content-Update.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von DeathMD Beitrag anzeigen
    Welcher Emulator soll das denn bitte sein?
    Steht doch da, der Kappa Emulator...
    Eine Liste mit funktionierenden Emu`s gibt es hier: Emulation General Wiki

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    16.583
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von HustePusteBlume Beitrag anzeigen
    Steht doch da, der Kappa Emulator...
    Eine Liste mit funktionierenden Emu`s gibt es hier: Emulation General Wiki
    Und sowohl bei XOne, as auch bei der PS4 steht:
    THERE ARE CURRENTLY NO EMULATORS FOR THIS CONSOLE. ANY YOUTUBE VIDEOS CLAIMING TO OFFER THEM ARE SCAMS!
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DeathMD
    Registriert seit
    03.11.2016
    Beiträge
    321
    Zitat Zitat von HustePusteBlume Beitrag anzeigen
    Steht doch da, der Kappa Emulator...
    Eine Liste mit funktionierenden Emu`s gibt es hier: Emulation General Wiki
    Was bringt mir ein Emulator der Super Mario Bros. in 3D abspielen kann für RDR 2?
    Linux is user friendly, it's just highly selective who it's friends with.

  13. #13
    Schaschlikschmuggler
    Gast
    Zitat Zitat von HustePusteBlume Beitrag anzeigen
    Steht doch da, der Kappa Emulator...
    Eine Liste mit funktionierenden Emu`s gibt es hier: Emulation General Wiki
    Ich wage zu bezweifeln, dass RDR2 damit vernünftig läuft. Dann lieber eine PS4/XB1 ausleihen bzw. eher letztere, wenn sie bis dahin die angekündigte Maus- und Tastaturunterstützung hat.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    4.408
    Naja, dieses mal dürfte RDR2 dann wohl auch Dank des "Games as a Service"-Multiplayer-Modus für den PC erscheinen, die Frage ist bloß, wie viel Zeit zwischen Konsolen und PC-Release vergehen wird.
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    253
    Zitat Zitat von Schalkmund Beitrag anzeigen
    Naja, dieses mal dürfte RDR2 dann wohl auch Dank des "Games as a Service"-Multiplayer-Modus für den PC erscheinen, die Frage ist bloß, wie viel Zeit zwischen Konsolen und PC-Release vergehen wird.
    Würde mich nicht wundern, wenn das erst mit der PS5 erscheint. Allerdings hätte ich kein Problem solange zu warten. Ich kann den SP schön auf der Pro genießen und dann später eine deutlich hübschere Version nochmal am Pc durchspielen und gleichzeitig meinen Online Account transferieren.

    RDR ist gerade zu dafür geschaffen auf 21:9 zu laufen.

  16. #16
    Benutzer

    Registriert seit
    19.12.2006
    Beiträge
    88
    Ich werde es natürlich mir sofort holen. Aber leider ist Rockstar nicht bekannt, ordentliche flüssige Bewegungen am Charakter hinzubekommen und Autoaim wird immer beim Onlinepublikum aktiv sein wie bei alten GTA teilen. Auch wenn man selbst keine an hat.

    Auch als ich für RDR revolver mal wieder GTA online gespielt habe, war ich erschüttert über das gespamme (seitens rockstars) um dich zur Ausgabe der GTA$$$$$ zu nötigen bzw. Sharkcards/booster packs direkt zu kaufen

    Schöne neue Welt..

  17. #17
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    201
    RDR2 wird immer uninteressanter

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.247
    Zitat Zitat von NOT-Meludan Beitrag anzeigen
    Irgendwie klingt das einfach nach GTAV im Western-Setting. Nur nennt es sich halt Red Dead Redemption 2. Am Ende auch ein durchaus guter Singleplayer, aus dem man deutlich mehr hätte machen können und am Ende läuft alles nur noch auf Online raus und für Einzelspieler gibt es keine Erweiterung mehr? Ist dann irgendwie doch nichts für mich.
    Lass es mich mal so ausdrücken. Falls bei RDR2 die gleichen Sicherheitsmaßnahmen zum Einsatz kommen wie beim GTAV MP, dann wird das ein sehr sehr sehr kurzes Vergnügen.

  19. #19
    Benutzer

    Registriert seit
    20.09.2017
    Beiträge
    89
    Gerade wegen diesem Online Fokus könnte ich mir gut vorstellen, das es auch für den PC kommt irgendwann. Ich meine die haben mit GTA Online viel Geld auf dem PC verdient, also wieso nicht auch RDR2 ^^

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Benutzer

    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    43
    Seit wann nennt man Battle Royale jetzt eigentlich PUBG-Modus ?
    Hat sich Player Unknown jetzt doch als Erfinder von Battle Royale durchgesetzt und einen Namenswechsel erwirkt ?
    Cabal6 hat "Gefällt mir" geklickt.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •