4Gefällt mir
  • 1 Beitrag von TobiWan82
  • 1 Beitrag von TobiWan82
  • 1 Beitrag von Drake802
  • 1 Beitrag von TobiWan82
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    1

    Jetzt ist Deine Meinung zu Battlefront 2: US-Politiker macht Vorschlag für Anti-Lootbox-Gesetz gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Battlefront 2: US-Politiker macht Vorschlag für Anti-Lootbox-Gesetz

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Benutzer

    Registriert seit
    04.12.2017
    Beiträge
    73
    Ich glaub wenn EA damit durchkommt übernehme ich das Geschäftsmodell auch.

    Ich kacke in einen Beutel und verkaufe es für 50€. Wenn sich jemand findet der meine Lulu-Boxen für 3€ das Stück kauft, schicke ich auch regelmäßig "Content" nach. Wenn es sein muss erfinde ich dafür auch eine Pseudowährung über die ich das Echtgeld erst transferiere, damit man sich nicht abgezockt fühlt.

    Falls mir einer dann dumm kommt, dass er es nicht kaufen will da es sch**e ist, nehme ich das Lieblingsargument der BF2 Fürsprecher und sage das er das gar nicht beurteilen kann solange er keinen Beutel von mir gekauft hat.
    Drake802 hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    30.411
    Zitat Zitat von TobiWan82 Beitrag anzeigen
    Ich glaub wenn EA damit durchkommt übernehme ich das Geschäftsmodell auch.

    Ich kacke in einen Beutel und verkaufe es für 50€. Wenn sich jemand findet der meine Lulu-Boxen für 3€ das Stück kauft, schicke ich auch regelmäßig "Content" nach. Wenn es sein muss erfinde ich dafür auch eine Pseudowährung über die ich das Echtgeld erst transferiere, damit man sich nicht abgezockt fühlt.

    Falls mir einer dann dumm kommt, dass er es nicht kaufen will da es sch**e ist, nehme ich das Lieblingsargument der BF2 Fürsprecher und sage das er das gar nicht beurteilen kann solange er keinen Beutel von mir gekauft hat.
    viel erfolg!

  4. #4
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    24.06.2015
    Beiträge
    27
    Bin gespannt wie du expandierst, wenn die Idee aufgeht =pppp Darf man Leute dafür bezahlen in Beutel zu kacken bzw nach welchem Dienstvertrag werden diese bezahlt? Denn EA hat dieses Problem offensichtlich gelöst =p

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    3.244
    Das Gesetz hört sich auf den ersten Blick vernünftig an.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OdesaLeeJames
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    164
    Zitat Zitat von Orzhov Beitrag anzeigen
    Das Gesetz hört sich auf den ersten Blick vernünftig an.
    Finde ich auch... mit diesem Gesetz könnte ich leben. Vor allem wenn man mir die % der Chance auf ein Objekt angibt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    3.994
    Die Wale die richtig viel Geld in Lootboxen investieren dürften ohnehin Erwachsene sein. Nur kann EA dann nicht mehr die 60-70€$ direkt von den Kindern fürs Spielgrundgerüst kassieren, aber selbst da könnte EA noch damit rechnen, dass die Eltern ihren Kindern das jeweilige Spiel kaufen.
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  8. #8
    Benutzer

    Registriert seit
    04.12.2017
    Beiträge
    73
    Ich bin der Meinung irgendwo mal gelesen zu haben, dass die MTA´s in F2P eine Verteilung haben nach dem Motto:
    10% Zahlen
    von den 10% erzeugen 3% (also in etwa 0,3% der User) aber ca 90% des Umsatzes.
    Nagelt mich nicht auf die Zahlen fest, weiß nur noch, dass es eine in etwa vergleichbare Verteilung war.

    Das hört sich für mich auch nicht an, dass die Wale die Kinder sind.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    32.932
    Blog-Einträge
    10
    Wenn die Spiele dann ab 21 freigegeben werden und man sich wirklich an das Alter halten würde, dann wären ja 80% der Spieler bei Shootern weg Gefühlt ist da der Großteil der Spieler irgendwie 14, 15 Jahre alt
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    19.749
    ROFL. Die sollen am besten den Quatsch weglassen.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von riesenwiesel
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    204
    Youtube
    https://www.youtube.com/user/riesenwiesel/
    Das Gesetz würde ja im Moment so ziemlich alle "großen" Titel treffen, nur lustigerweise BF2 nicht.

  12. #12
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    4.778
    wenn nicht gerade Winter wäre, würde ich diesen ganzen Aufruhr um Lootboxen ja als typisches Sommerloch-Thema bezeichnen

  13. #13
    Benutzer

    Registriert seit
    04.12.2017
    Beiträge
    73
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    wenn nicht gerade Winter wäre, würde ich diesen ganzen Aufruhr um Lootboxen ja als typisches Sommerloch-Thema bezeichnen
    Weil Sommerloch-Thema ja auch so definiert ist, dass es rege Diskussionen in der Community gibt und nicht ein Thema was durch die Presse geht und eigentlich keine Nachricht ist.

    Wenn dich das Thema noch nicht interessiert, oder du dich nicht betroffen fühlst ist doch alles tutti für dich. Da weiß ich auch nicht wieso du dann überhaupt Kommentare dazu liest und abgibst.

    Vielleicht ziehst du dir den Schuh an, wenn die Publisher in ein paar Jahren um die Ecke kommen und sagen "die Spiele werden immer teurer in der Entwicklung und um das zu finanzieren brauchen wir ein Abo Modell und Lootboxen"^^, oder vielleicht noch später mal schauen. Aber Spoilerwarnung, da gibt es dann jemanden der zwischenfunkt und sagt das es ihm egal ist und man sich da nicht so anstellen soll, dass das ganze ein völlig überspitztes Thema ist. ^^
    Drake802 hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.04.2005
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    wenn nicht gerade Winter wäre, würde ich diesen ganzen Aufruhr um Lootboxen ja als typisches Sommerloch-Thema bezeichnen


    Wenn das Thema nicht so ernst wäre dann könnte man deine hilflosen Argumente sogar als Commedy durchgehen lassen.
    Mal ehrlich, reflektierst du überhaupt mal über das was du so zu dem Thema schreibst?
    TobiWan82 hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #15
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    4.778
    Ich kaufe keine Lootboxen für Echtgeld (weder bei Battlefront noch bei anderen Spielen), also gibts da auch nichts zu reflektieren

    Und was ich kommentiere überlasst ihr beiden Spaßvögel (vor allem Drake) mal schön mir selbst, danke

  16. #16
    Benutzer

    Registriert seit
    04.12.2017
    Beiträge
    73
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Ich kaufe keine Lootboxen für Echtgeld (weder bei Battlefront noch bei anderen Spielen), also gibts da auch nichts zu reflektieren
    Ganz ehrlich, würdest du Lootboxen kaufen und das Prinzip dahinter dir Spaß machen, dann würde ich dir zustimmen. Das Produkt in seiner Gesamtheit ist ja dann anscheinend das was du willst.

    Wenn man aber gerade sagt, man kauft diesen Bullshit nicht, solltest du wirklich mal reflektieren. Nicht in dem Sinne was du schreibst, aber wohin das führt, wenn du weiter ohne bedenken frisst was man dir vor die Füße wirft. Die Vergangenheit hat doch gezeigt, dass alles was der User akzeptiert übernommen wird und dann geht man ein kleines Stückchen weiter. Sei doch froh das für viele hier anscheinend eine rote Linie überschritten wurde. Kann dir in Zukunft eine Menge ärger ersparen und als Lootbox-Nichtkäufer zeigst du ja, dass es eben auch kein von dir gewünschtes Produkt ist.

    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Und was ich kommentiere überlasst ihr beiden Spaßvögel (vor allem Drake) mal schön mir selbst, danke
    Ich kann da ja nur für mich sprechen, aber dein Kommentar war anders ausgedrückt "das interessiert mich nicht". Also nichts weiter als was sagen um was gesagt zu haben. Wie schon mal geschrieben, wenn es dich wirklich nicht tangiert verstehe ich nicht warum du es überhaupt liest geschweige denn kommentierst. Von mir aus kannst du kommentieren bis dir die Finger bluten, aber verstehen muss ich´s dann noch lange nicht.
    Drake802 hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.04.2005
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Ich kaufe keine Lootboxen für Echtgeld (weder bei Battlefront noch bei anderen Spielen), also gibts da auch nichts zu reflektieren
    Du verteidigst das vorhanden sein solcher Lootboxen aber spätestens in diesem Thema mit immer lächerlich werdenden Argumenten. Wenn du sagst das du es OK findest weil man sie nicht zwangsläufig braucht kann man wenigstens noch darüber Disskutieren. Zu behaupten es wäre nur ein Sommerlich Thema hat aber nichts mehr mit Argumentation zu tun.
    Vielleicht ist es nicht deine Absicht aber mittlerweile wirkt deine Argumentation mehr wie trollen als ernst gemeinter Disskusion.
    Wenn dich das Thema so nervt, warum fühlst du dich dann immer noch genötigt deinen Senf dazu geben zu müssen?

    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Und was ich kommentiere überlasst ihr beiden Spaßvögel (vor allem Drake) mal schön mir selbst, danke
    Du kannst natürlich kommentieren was du willst. Das gilt dann aber auch für jeden anderren. Wenn du so ein lächerlichen Kommentar schreibst wie weiter oben dann darfst du dich auch nicht wundern wenn sich jemand darüber amüsiert. Das meinte ich auch damit das du scheinbar nicht reflektierst bevor du schreibst.
    Interessant das jemand dem die vernünftigen Argumente ausgehen anderre als Spaßvögel bezeichnet. Obwohl so ganz falsch ist das ja nicht, immerhin hast du mir mit deinem Sommerloch Kommentar ein schmunzeln beschert
    Geändert von Drake802 (07.12.2017 um 17:52 Uhr)

  18. #18
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    471
    Ihr akzeptiert aber auch keinen, dem die Spiele auch so gefallen und es trotzdem Spaß macht sie zu spielen.

    Wer sich für echtes Geld unbedingt im Spiel was kaufen will, weil er nicht den Ehrgeiz hat, es sich so zu erspielen, soll es machen. Einen besseren Spieler macht es trotzdem nicht aus ihm.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •