16Gefällt mir
  • 11 Beitrag von Shadow_Man
  • 1 Beitrag von gutenmorgen1
  • 1 Beitrag von Promego
  • 3 Beitrag von Schalkmund
  1. #1
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu CS:GO: Spieler mit Behinderung wird gemobbt & über Nacht zum Twitch-Star gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: CS:GO: Spieler mit Behinderung wird gemobbt & über Nacht zum Twitch-Star

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    2.478
    Gut für ihn. Auf der anderen Seite wollten die Leute die ihn gekickt haben wohl nur auf der sicheren Seite sein.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    31.716
    Blog-Einträge
    10
    Wer Behinderte oder Kranke mobbt, der sollte immer an eines denken: Es könnte einem irgendwann auch mal so gehen. Man braucht nur einen Unfall haben oder eine schlimme Krankheit bekommen, dann kann man in eine ähnliche Lage kommen.
    Batze, SGDrDeath, LOX-TT und 8 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Promego
    Registriert seit
    11.02.2017
    Beiträge
    113
    Was mir nicht gefällt, ist wie das Wort 'Star' verwendet wird. Warum? Ein paar Leute haben einem Jungen, der zugegebenermaßen menschenunwürdig verhönt wurde, mittels einer Internetplattform beim spielen zugesehen. Weiters gab es offenbar bei den Zusehern genug Motivation, dem armen Jungen bei seinem Ziel - Geld für eine Operation zu sammeln, zu helfen.

    Demnach ist ein Bettler auf der Straße an dem am Tag zig tausende Menschen vorbeigehen, weil er strategisch gut sitzt ein Bettlstar?!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Orzhov
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    2.478
    Zitat Zitat von Shadow_Man Beitrag anzeigen
    Wer Behinderte oder Kranke mobbt, der sollte immer an eines denken: Es könnte einem irgendwann auch mal so gehen. Man braucht nur einen Unfall haben oder eine schlimme Krankheit bekommen, dann kann man in eine ähnliche Lage kommen.
    Das ist vollkommen richtig. Nur kannst du als Spieler auch nicht mehr sicher sein ob jemand ehrlich ist, oder einfach nur einen extrem degenerierten Sinn für Humor hat. Da ist man schon eher geneigt schnell jemanden zu muten und sich nicht länger als nötig damit zu befassen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    2.483
    Zitat Zitat von Promego Beitrag anzeigen
    Demnach ist ein Bettler auf der Straße an dem am Tag zig tausende Menschen vorbeigehen, weil er strategisch gut sitzt ein Bettlstar?!
    Eieiei... Alter... tu dir selbst einen Gefallen und schäm dich...
    Promego hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Promego
    Registriert seit
    11.02.2017
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von gutenmorgen1 Beitrag anzeigen
    Eieiei... Alter... tu dir selbst einen Gefallen und schäm dich...
    Tu ich - und zugegeben der Witz war flach, aber als ich am schreiben war und plötzlich an Battlestar denken musste, wars vorbei.

    Was aber durchaus ernst gemeint war, ist meine Kritik an der inflationären Benutzung von 'Star' - jemand mit 10k views ist kein Star - jemand mit 50M verkauften Platten ist ein Star.
    Xivanon hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von belakor602
    Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    2.312
    Zitat Zitat von Shadow_Man Beitrag anzeigen
    Wer Behinderte oder Kranke mobbt, der sollte immer an eines denken: Es könnte einem irgendwann auch mal so gehen. Man braucht nur einen Unfall haben oder eine schlimme Krankheit bekommen, dann kann man in eine ähnliche Lage kommen.
    Problem ist halt wirklich dass es in Spielen wie CSGO zuviele Leute gibt die sich verhalten wie (mental) behindert es aber eigentlich nicht sein sollten. Da kann man nicht wissen oba da jetzt wirklich ein Mensch mit Behindrung dahinter steckt oder ein Troll, und vor allem bei seiner Behinderung wo er eigentlich fast taub und blind ist würde ich es nie glauben wenn ich es nicht selbst gesehen habe. Klingt fast so verrückt wie ein Radfahrer mit amputierten Füßen, bin ehrlich gesagt echt beeindruckt wie gut er mit solch einem Zustand spielen kann, ist besser wie ich.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.127
    Für den Typen tut mir das echt Leid, zumal ich seine Situation annähernd nachvollziehen kann, aber seinen "Peinigern" kann man meiner Meinung nach hier keinen großen Vorwurf machen. Vor allem in Spielen wie Counterstrike gibt es so unendlich viele Volldeppen und Trolle. Wenn man dann von 1000 Leuten mal auf den einen trifft, der tatsächlich behindert ist, dann ist das eben ziemlich blöd gelaufen. Ist ja in Foren wie diesem hier nicht viel anders. Ich mache mich häufig über die Dummheit mancher Leute lustig, ohne zu wissen, ob nicht vielleicht einer davon wirklich geistig eingeschränkt ist.

    Nichtsdestotrotz finde ich den dadurch entstandenen Support aus der Community wirklich großartig. Das zeigt wunderbar, zu was Internet fähig sein könnte, wenn es nicht gleichzeitig ein Zuhause für die ganzen Trolle bieten würde.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    754
    Mit diesem Handicap, so gut zu spielen, verdient Anerkennung.

    Die Spieler die ihn "gemobbt "haben, sollte man aber nicht gleich an den Pranger stellen. Sie haben doch gesagt dass sie ihm nicht glauben. Sie dachten dass sie verarscht werden, was man ihnen nicht verübeln kann.
    In den Zeiten wo Vollidioten mit "Pranks" Geld verdienen, rechnet man doch mit so was. Niemand wird gern verarscht, niemand lässt sich gerne auslachen.
    Genau das haben die doch gedacht, dass sie verarscht werden. Deswegen haben sie doch so reagiert, wie sie nun mal reagiert haben.

    Also, mal auf dem Teppich bleiben und die Kanone wieder entladen. ^^

    Dass er so schnell auf diese Summe gekommen ist, was ja nur der Anfang ist, es wird sicherlich noch mehr werden, ist erfreulich. Daumen drücken dass er seine OP bekommt und alles gut wird.

    Was ebenfalls Anerkennung verdient, ist seine Reaktion auf die Spenden. Nachdem 6 000 Dollar erreicht wurden, soviel kostet scheinbar die OP die er braucht, sagte er den Leuten dass er genug Geld für die OP hat, und sie aufhören sollen zu spenden. Gier kann man ihm also nicht vorwerfen. Da gab es schon andere...

    Britisches Überfall-Opfer: Der Geiz des Alan Barnes - SPIEGEL ONLINE

    Auf Twiter schrieb er, "Das ist buchstäblich der beste Tag meines Lebens".

    Wollen wir hoffen dass er sich irrt. Er ist noch Jung. Da sollten doch noch ein paar bessere folgen.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    1.939
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von nuuub Beitrag anzeigen
    Die Spieler die ihn "gemobbt "haben, sollte man aber nicht gleich an den Pranger stellen. Sie haben doch gesagt dass sie ihm nicht glauben. Sie dachten dass sie verarscht werden, was man ihnen nicht verübeln kann.
    Er wäre ja auch nicht der Erste, weiß den Namen jetzt nicht aber letztes oder vorletztes Jahr ist so ein Twitch Streamer aufgeflogen, der angeblich im Rollstuhl saß und auf der Mitleidsschiene Geld kassiert hat. Am Ende kam dann raus, war alles gespielt.
    Mein Blog über Rollenspiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    1.821
    Im Internet kommen leider auf jeden echten Hilfsbedürftigen hundert Trolle, die nur ihren Mitspielern auf die Nerven gehen wollen. Von daher würde ich hier keine böse Absicht unterstellen.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    3.610
    Counter-Strike: Global Offensive-Spieler Adam "Loop" Bahriz leidet an der extrem seltenen Krankheit HSAN, die ihn nahezu blind und taub macht. Trotzdem seines Handicaps kann er mit seinen spielerischen Fähigkeiten überzeugen.
    Was ist daran so besonders? Wer mich Counter-Strike spielen sieht, ist auch davon überzeugt, dass ich nahezu blind und taub bin.
    Rabowke, Frullo and belakor602 haben "Gefällt mir" geklickt.
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.127
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Er wäre ja auch nicht der Erste, weiß den Namen jetzt nicht aber letztes oder vorletztes Jahr ist so ein Twitch Streamer aufgeflogen, der angeblich im Rollstuhl saß und auf der Mitleidsschiene Geld kassiert hat. Am Ende kam dann raus, war alles gespielt.
    Um genau zu sein, ist das schon bissl länger her, aber der Fall ging auch ziemlich viral im Internet umher:

    https://www.youtube.com/watch?v=jO2wIJl-Sg0

    Soweit ich das noch in Erinnerung habe, wurde sein Twitch Account umgehend gesperrt und das gespendete Geld per Gericht zurückgeklagt.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    29.915
    Zitat Zitat von Shadow_Man Beitrag anzeigen
    Wer Behinderte oder Kranke mobbt, der sollte immer an eines denken: Es könnte einem irgendwann auch mal so gehen. Man braucht nur einen Unfall haben oder eine schlimme Krankheit bekommen, dann kann man in eine ähnliche Lage kommen.
    wer behinderte oder kranke mobbt, ist ein dummes arschloch. nix anderes.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    1.092
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    wer behinderte oder kranke mobbt, ist ein dummes arschloch. nix anderes.
    Und wer Trolle mobbt?

    Anders gefragt: Wie wehrt man sich Deines Erachtens adequat vor Trollen?
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Promego
    Registriert seit
    11.02.2017
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von Frullo Beitrag anzeigen
    Anders gefragt: Wie wehrt man sich Deines Erachtens adequat vor Trollen?
    Es muss auch hier gelten: "Im Zweifel für den Angeklagten." - man kann ja auch Jemanden den man bei der ach so wichtigen Kommunikation mit seinen Mitspielern nicht versteht, stillschweigend muten - dass wäre zumindest die erwachsene Lösung.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    1.092
    Zitat Zitat von Promego Beitrag anzeigen
    Es muss auch hier gelten: "Im Zweifel für den Angeklagten." - man kann ja auch Jemanden den man bei der ach so wichtigen Kommunikation mit seinen Mitspielern nicht versteht, stillschweigend muten - dass wäre zumindest die erwachsene Lösung.
    Otto Normalspieler ist nicht der Staat (der sich an "in dubio pro reo" halten soll...) - und wenn man oft genug getrollt wurde, hat man dann mal die Schnauze voll, ohne Weiteres einen Vertrauensvorschuss zu erbringen. Ja, erwachsen wäre die von Dir vorgeschlagene Lösung auf jeden Fall, allerdings besteht das Internet nunmal nicht nur aus Erwachsenen.
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    754
    wer behinderte oder kranke mobbt, ist ein dummes arschloch. nix anderes.
    Richtig. Zu 100%.

    Wer andere mobbt, völlig egal ob behinderte, kranke, übergewichtige, untergewichtige, arme usw usw mobbt, ist ebenfalls ein dummes arschloch.

    In diesem Fall haben seine Mitspieler nicht gewusst dass er so ist, wie er ist, sie dachten dass er sie verarscht.

    Hab früher mit einem ArmA II gespielt, der ein Logitech Headset hatte, mit eine Software mit der er seine Stimme verstellen konnte. Er konnte wie ein kleines Kind klingeln zb.

    Wenn im TS Chanel nur bekannte waren, die wussten dass er manchmal seine Stimme ändert, war alles in Ordnung und alle haben mit gelacht. War ein neuer da, gab es meistens Missverständnisse. Bis man den neuen aufgeklärt hat.

    Man sollte da jetzt nicht zu viel hinein interpretieren.

    Ende gut alles gut. Loop bekommt seine OP, ist berühmt geworden, PG´s haben mit ihm gespielt, das Team EnVyUs will ihn als Team-Streamer haben.

    Das alle wäre nicht passiert, wenn er nicht gekickt worden wäre.

    Also, besucht seinen Twitch Stream, spendet auch ein paar Euro und gut ist.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.05.2002
    Beiträge
    462
    Zitat Zitat von Wut-Gamer Beitrag anzeigen
    Im Internet kommen leider auf jeden echten Hilfsbedürftigen hundert Trolle, die nur ihren Mitspielern auf die Nerven gehen wollen. Von daher würde ich hier keine böse Absicht unterstellen.
    Das kann man aber in diesem Fall kaum zählen. Er hat ja vernünftig gespielt, die Ansagen die er gemacht haben waren vernünftig und er war auch ein Teamplayer. Er wurde nur aufgrund des Hinweises, er ist behindert und wegen seiner schlechten Aussprache als Troll zu bezeichnet.
    Er hat den Voicechat abgeschaltet und sich im Chat dann noch entschuldigt, obwohl es nicht mal einen Grund zum entschuldigen gab.

    Das einzige, was man zur Verteidigung der Spieler sagen kann ist, dass der Ton allgemein recht rau in dem Bereich ist und "Arschlochsein" bei onlinegames leider leider für viele (die im normalen Leben keine A-Löcher sind) zur Gewohnheit geworden ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •