Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    15

    Mikrofon wird nicht erkannt

    Hey Leute,

    folgendes Problem habe ich seit etwa 1-2 Wochen:

    Ich bin beim Zocken aufgestanden, dabei mein Mikrofonkabel übersehen und es versehentlich gezogen, was zunächst dazu geführt hat, dass es erst nicht mehr funktioniert hat (in Windows (10) keinen Pegel angezeigt).
    Anschließend bin ich davon ausgegangen, dass das Mikro einen Schaden erlitten hat und ich habe mir direkt ein neues besorgt, welches jedoch auch nicht funktionierte und ich glaubte, es würde dann an der Frontblende liegen. Diesbezüglich habe ich die Onboard und meine SC (Asus DGX Xonar) ausprobiert, beide haben nicht funktioniert.
    Relativ ratlos habe ich schließlich die Treiber neu installiert und es hat dann für einige Zeit (ca. 2 Tage) funktioniert (beide Mikrofone). Nun hänge ich vor dem Problem, dass mein Mikrofon wie ein Wackelkontakt mal funktioniert und mal nicht. Der Windows Pegel reagiert auf Klopfen (auch nicht immer), sonst regt sich leider nichts.
    Es scheint so, als ob der Treiber sich immer wieder ändert und mein Mikrofon entweder extrem leise stellt, oder einfach das Mikro nicht erkennt, da es dann zeitweise sehr gut funktioniert. Da ich auch hier wieder alle Mikrofoneingänge getestet habe, schließe ich einen Wackelkontakt jeglicher Art aus, da es sich sonst nicht auf 3 unterschiedliche Steckplätze beziehen sollte.

    Vielleicht habt ihr einen Rat?

    Ausprobiert habe ich jegliches Deaktiveren, Deinstallieren und Neuinstallieren...da ich den Treiber für Asus DGX Xonar ätzend finde, ich ohne ihn aber nicht zurecht komme, weiß ich nicht mehr weiter.
    Über Vorschläge wäre ich sehr dankbar.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    73.266
    Ok, du hast verschiedene Anschlüsse und auch verschiedene Mics probiert? Mein Verdacht wäre, dass der Front-Anschluss eine Art "Erkennungsfunktion" hat, die sofort aktiv wird, wenn ein Stecker drinsteckt - das funktioniert also teils mechanisch. Vlt. hast du da in der Buchse etwas beschädigt, und nun springt die Erkennung manchmal an, so dass das Mic, was an einem anderen Anschluss dran ist, ausgeschaltet wird. Kannst du vlt. in den Treibern der Onboard-Soundkarte, die ja für das Frontpanel zuständig ist, schauen, ob du eine Auto-Erkennung abschalten kannst? Wenn es dann klappt, lag es daran - wenn nicht, muss man weitersehen.

    Oder ist das Frontpanel mit der Asus verbunden?
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    15
    Moin,

    also das Frontpanel ist mit der Asus verbunden, habe die Karte bereits ausgebaut und die Verbindungen auch am Panel überprüft, beide scheinen unversehrt. Was mich stutzig macht ist, dass keines der Mikrofonanschlüsse funktioniert.

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    73.266
    Zitat Zitat von Molty Beitrag anzeigen
    Moin,

    also das Frontpanel ist mit der Asus verbunden, habe die Karte bereits ausgebaut und die Verbindungen auch am Panel überprüft, beide scheinen unversehrt. Was mich stutzig macht ist, dass keines der Mikrofonanschlüsse funktioniert.
    Was ist denn, wenn du die Asus ganz rauslässt und dann das mic hinten am Mainbaordanschluss testest, und zwar alle Mics, die du hast?
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    15
    Ja, das habe ich auch probiert, also 2 Mics, onboard SC, leider auch ohne Erfolg. Hab das Gefühl, dass es irgendwas mit nem Treiber oder so zu tuen hat, dabei habe ich alle schon deinstalliert und erneut eingerichtet. Sogar mein Windows zurückgesetzt. Der Mikrofonpegel schlägt aktuell gar nicht aus, nur wenn ich es reinstecke. Wenn es ein Hardwareproblem mit der Asus gäbe, wäre doch die Onboard weiterhin funktionstüchtig? Wieso will das Mikrofon dort nicht funktionieren ?

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    15
    doppelter Eintrag, sry

  7. #7
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    73.266
    Vielleicht installier mal alle Treiber neu, auch Mainboard und Sound. Das Mic ist aber aktiv, und auch der korrekte Anschluss? Du kannst ja rechts unten bei Windows auf den Lautsprecher rechtsklicken, Wiedergabegeräte => da hast du eine Liste mit Geräten, die du hören können sollst. Und bei Aufnahme die aktiven EIngänge - vlt musst du auch da erst den korrekten Mic-In aktivieren? Ach ja: hast du den richtigen Anschluss erwischt? Es ist ja ein Unterschied zwischen Mic- und Line-In.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    15
    Danke dir, das habe ich leider alles schon probiert... ich versteh es nicht, ich kann mir nur vorstellen, dass irgendein treiber keine Lust hat. Der Pegel schlägt nur aus, wenn ich dagegen Klopfe, vorne und hinten. Und ONboard mit Realtek funktioniert nichts...da wird man WAHNSINNIG

  9. #9
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    73.266
    Zitat Zitat von Molty Beitrag anzeigen
    Danke dir, das habe ich leider alles schon probiert... ich versteh es nicht, ich kann mir nur vorstellen, dass irgendein treiber keine Lust hat. Der Pegel schlägt nur aus, wenn ich dagegen Klopfe, vorne und hinten. Und ONboard mit Realtek funktioniert nichts...da wird man WAHNSINNIG
    hast du den "Boost" mal aktiviert, oder auch "mikrofonverstärkung" ? Es kann ja an sich unmöglich sein, dass ALLE Mic-Eingänge kaputt gehen, nur weil du ein mal einen Stecker (unsanft) rausgezogen hast. Kannst du die mics auch mal an einem anderen PC testen, oder an einem Laptop?
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    15
    Ja, das habe ich auch schon probiert, auch die Soundextras ausgestellt, alles leise und laut gedreht.. ich versteh es einfach nicht. Heute Abend werde ich die Mikrofone mal testen, hatte bisher nicht die Möglichkeit dazu.

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    73.266
    Wenn nichts hilft, dann Windows neu... aber wäre schon seltsam, wenn mit Windows was passiert wegen eines versehentlich absteckten Mic-Kabels ^^
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  12. #12
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    15
    So, getestet, leider funktionieren beide Mikrofone einwandfrei . Das bedeutet leider, es muss ja fast ein Fehler in der Software sein. Das beide Hardwarekomponenten nicht funktionieren halte ich für unmöglich.

  13. #13
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    73.266
    Zitat Zitat von Molty Beitrag anzeigen
    So, getestet, leider funktionieren beide Mikrofone einwandfrei . Das bedeutet leider, es muss ja fast ein Fehler in der Software sein. Das beide Hardwarekomponenten nicht funktionieren halte ich für unmöglich.
    Da bleibt dann wohl keine andere Lösung als Windows neu zu installieren, da muss ja ganz tief im System was "verhunzt" sein - oder vlt, findest du noch einen alten Wiederherstellungspunkt von Windows?
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  14. #14
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    15
    Moin,

    alles Neu aufgesetzt, leider ohne Erfolg. Es scheint so, als ob der keine Lust hat das Mikrofon zu installieren, zu erkennen, oder weiß der Kukuk...ich resigniere

  15. #15
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    73.266
    Zitat Zitat von Molty Beitrag anzeigen
    Moin,

    alles Neu aufgesetzt, leider ohne Erfolg. Es scheint so, als ob der keine Lust hat das Mikrofon zu installieren, zu erkennen, oder weiß der Kukuk...ich resigniere
    also, wenn es selbst mit neuem Windows nicht geht, dann muss Hardwareseitig was defekt sein. Steck doch mal das Frontpanel KOMPLETT ab und nutze nur die hinteren Anschlüsse - nachher hast du im Frontpanel nen Kurzschluss, und daher "meldet" es sich dauernd - wenn es aber gar nicht am Mainboard angeschlossen ist, kann es ja auch nix melden.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  16. #16
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    also, wenn es selbst mit neuem Windows nicht geht, dann muss Hardwareseitig was defekt sein. Steck doch mal das Frontpanel KOMPLETT ab und nutze nur die hinteren Anschlüsse - nachher hast du im Frontpanel nen Kurzschluss, und daher "meldet" es sich dauernd - wenn es aber gar nicht am Mainboard angeschlossen ist, kann es ja auch nix melden.
    Also, ich habe jetzt zunächst den Audioanschluss vom Frontpanel von der Asus Karte getrennt, wieder ohne Erfolg. Anschließend die Asus SC komplett ausgebaut und wieder keinen Erfolg gehabt. Der Mikrofoneingang sagt mir, es sei ein Gerät angeschlossen, Pegel schlägt aber nicht aus. Was mir auffällt ist, dass wenn ich die typische Windows Problembehandlung ausführe, bekomme ich zahllose Geräte angezeigt, und für den Realtek Digital Output die Information "Realtek High Definition Audio (aktuelles Standardgerät) keine Buchseninformationen verfügbar. Wie kann das denn sein ?Zusätzlich erscheint es mir so, dass wenn ich meinen Lautsprecher konfiguriere und zwischen Stereo Quadrophonie 5.1 und 7.1 Surround wechsle, angezeigt wird, dass das Aufnahmegerät nicht angeschlossen sei. Allein bei Stereo erscheint es unter "Angeschlossen". Das ist doch total seltsam...?
    Geändert von Molty (02.05.2018 um 20:14 Uhr)

  17. #17
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    73.266
    Zitat Zitat von Molty Beitrag anzeigen
    Also, ich habe jetzt zunächst den Audioanschluss vom Frontpanel von der Asus Karte getrennt, wieder ohne Erfolg. Anschließend die Asus SC komplett ausgebaut und wieder keinen Erfolg gehabt. Der Mikrofoneingang sagt mir, es sei ein Gerät angeschlossen, Pegel schlägt aber nicht aus.
    Da kann aber echt nicht sein, außer du machst was falsch. Entweder du hast den falschen Anschluss aktiv zb den vom Mainboard, oder aber der Boost ist nicht an, oder es ist der Line- und nicht der Mic-in. ODER die Asus-Karte ist defekt, aber an sich hast du ja auch den Mainboardsound versucht. Was ist denn, wenn du jetzt, nachdem du ja Windows neu installiert hast, die Asus-Karte ausbaust und den Mainboardanschluss nutzt?
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  18. #18
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    15
    Herbboy, danke dass du dich mit meinem Problem plagst .
    Also, Soundkarte habe ich ausgebaut, es funktionieren wie gewohnt die Kopfhörer, aber das Mic im Mic - in Eingang nicht. Ich habe auch erst gedacht, ich würde etwas vertauschen, aber ich prüfe nun zum wiederholten Male. Trotz kompletter Windows Neuinstallation. Der Boost ist an, der Pegel zeigt sich dauerhaft leicht erhöht, aber Geräusche werden nicht wahrgenommen.
    Ich hatte meinen Beitrag gerade noch etwas ergänzt. Vllt hilft es dir bei der Problemfindung ?

    Was mir auffällt ist, dass wenn ich die typische Windows Problembehandlung ausführe, bekomme ich zahllose Geräte angezeigt, und für den Realtek Digital Output die Information "Realtek High Definition Audio (aktuelles Standardgerät) keine Buchseninformationen verfügbar. Wie kann das denn sein ?Zusätzlich erscheint es mir so, dass wenn ich meinen Lautsprecher konfiguriere und zwischen Stereo Quadrophonie 5.1 und 7.1 Surround wechsle, angezeigt wird, dass das Aufnahmegerät nicht angeschlossen sei. Allein bei Stereo erscheint es unter "Angeschlossen". Das ist doch total seltsam...?

  19. #19
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    73.266
    Möglicherweise wird der Mic-in bei "Surround" zu einem Ausgang, damit man dort ein Boxensystem anschließen könnte.

    Schau unbedingt mal, ob nicht noch weitere Mainboardtreiber auch für Sound fehlen.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Möglicherweise wird der Mic-in bei "Surround" zu einem Ausgang, damit man dort ein Boxensystem anschließen könnte.

    Schau unbedingt mal, ob nicht noch weitere Mainboardtreiber auch für Sound fehlen.

    Leider nein, habe auch nochmal alle Mainboardtreiber und insbesondere für den Sound geupdated :/ nur Pech.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Mikrofon wird nicht erkannt
    Von Seb921 im Forum Hilfe zu PC-Hardware-Problemen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2017, 20:37
  2. Mikrofon wird nicht erkannt
    Von Lilli22 im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 15:37
  3. CPU- Temperatur wird nicht erkannt :-(
    Von cooler-66 im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.09.2004, 01:22
  4. Richtungstasten werden als Shift erkannt.
    Von msch im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2004, 11:22
  5. Festplatten werden unter win2000/XP nicht erkannt
    Von benschman im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2004, 01:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •