9Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Batze
  • 1 Beitrag von svd
  • 3 Beitrag von Spiritogre
  • 3 Beitrag von Herbboy
  • 1 Beitrag von Zybba
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    5.187
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...

    Zwei Soundquellen getrennt ausgeben

    Ich habe jetzt meinen Fernseher über HDMI-Kabel als dritten Monitor angeschlossen. Was ich suche ist eine Möglichkeit (Software etc.) wie ich einem Programm zugeben kann, dass es den Ton über HDMI auf dem Fernseher ausgibt, also z.B. VLC oder sonstige Media Player, während gleichzeitig der Sound eines Spieles, das auf dem Hauptmonitor läuft, über die Soundkarte (Soundblaster XFi Gamer) ausgegeben wird.
    Mit den normalen Treibern oder Einstellmöglichkeiten in Windows scheint das jedenfalls nicht möglich zu sein. Kennt hier irgendwer eine Möglichkeit bzw. ein entsprechendes Tool?
    Mein Blog über Rollenspiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    10.870
    Du kannst doch z.B. bei VLC die Soundquelle angeben, also HDMI(läuft ja dann über den Grafikkarten Treiber) und bei den meisten modernen Spielen kannst du doch auch die Soundquelle Extra wählen. Dumm wird es wenn dein Spielmonitor auch auf HDMI läuft, dann bekommt der auch das von VLC eingestellte Signal.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    5.187
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Du kannst doch z.B. bei VLC die Soundquelle angeben, also HDMI(läuft ja dann über den Grafikkarten Treiber) und bei den meisten modernen Spielen kannst du doch auch die Soundquelle Extra wählen. Dumm wird es wenn dein Spielmonitor auch auf HDMI läuft, dann bekommt der auch das von VLC eingestellte Signal.
    Danke erstmal, habe es gleich mal probiert, funktioniert aber leider nicht, eine der Quellen bleibt dann einfach stumm. Sieht man auch im Lautstärkemixer von Windows, man kann dort wechseln aber scheinbar nicht beide aktiv haben, nur das aktive Wiedergabegerät hat Ausschlag.

    Der TV läuft über HDMI, das normale System ja sonst über Soundkarte mit Klinke (Boxen, Kopfhörer).
    Mein Blog über Rollenspiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  4. #4
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    74.447
    Das könnte klappen, wenn du zuerst das Spiel startest, danach erst HDMI aktiviert und dann den Player startest. Es kann aber sein, dass das Spiel automatisch umswitcht. Die Sache ist halt nicht einfach, denn an sich will Windows nur EINE Sundkarte nutzen, und es gibt nur EINEN "Hauptsound"...
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  5. #5
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.567
    Programme wie zB Audio-Router sollen es möglich machen, Programmen ihren Audio-Ausgang zuzuweisen.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    5.187
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von svd Beitrag anzeigen
    Programme wie zB Audio-Router sollen es möglich machen, Programmen ihren Audio-Ausgang zuzuweisen.
    Danke, probiere ich mal.

    Edit:
    Hat leider nicht geklappt, Audio Router zeigt das dann schön an und hat auch Ausschlag auf beiden Geräten allerdings kommt kein Ton, ich nehme mal an, die Software ist zu alt und Win 10 will anders angesprochen werden.
    Geändert von Spiritogre (28.08.2018 um 18:11 Uhr)
    Mein Blog über Rollenspiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    5.187
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Hatte in der Zwischenzeit noch ein anderes Tool probiert aber das konnte dann nur den Ton auf zwei Geräten ausgeben aber nicht nach Anwendung trennen.

    Allerdings, die Lösung ist so einfach wie es nur eben geht, allerdings erst seit Win 10 mit April 2018 Update (weswegen sich da wohl so auf Anhieb auch keine Tipps im Netz finden ließen).

    Für alle die es auch interessiert:
    Einfach Rechtsklick auf Lautsprecher, Soundeinstellungen öffnen, ganz nach unten scrollen, App-Lautstärke und Geräteeinstellungen und voilà, man kann einfach das Ausgabegerät für jede App einstellen, sie muss nur aktiv sein, damit sie in der Liste auftaucht. Das Programm behält dann auch diese Einstellung.

    Einfacher geht nicht, jedoch musste man das erst mal finden ...
    McDrake, Zybba and Wubaron haben "Gefällt mir" geklickt.
    Mein Blog über Rollenspiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  8. #8
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    74.447
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Hatte in der Zwischenzeit noch ein anderes Tool probiert aber das konnte dann nur den Ton auf zwei Geräten ausgeben aber nicht nach Anwendung trennen.

    Allerdings, die Lösung ist so einfach wie es nur eben geht, allerdings erst seit Win 10 mit April 2018 Update (weswegen sich da wohl so auf Anhieb auch keine Tipps im Netz finden ließen).

    Für alle die es auch interessiert:
    Einfach Rechtsklick auf Lautsprecher, Soundeinstellungen öffnen, ganz nach unten scrollen, App-Lautstärke und Geräteeinstellungen und voilà, man kann einfach das Ausgabegerät für jede App einstellen, sie muss nur aktiv sein, damit sie in der Liste auftaucht. Das Programm behält dann auch diese Einstellung.

    Einfacher geht nicht, jedoch musste man das erst mal finden ...
    Da werden rund um das Update irgendein Design-Kram und Mini-Änderungen im Gamesshop usw. beschrieben ohne Ende, aber eine so wichtige und hilfreiche Neuerung wird kaum erwähnt - das muss man erstmal verstehen... ^^
    McDrake, Spiritogre and Wubaron haben "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Online-Abonnent
    Avatar von Zybba
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.256
    Leute, die nach Wochen wiederkommen und ihre selbst gefundene Lösung präsentieren sind super.
    So hilft es in Zukunft auch noch anderen.
    Bist ein guter, Spiritogre!


    Cooles und überfälliges Feature btw!
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    Founder und ein Drittel CEO des PCGames Community Podcasts!
    Discord - Twitter - Forumsthread - ​SoundCloud - RSS-Feed für Podcatcher

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    17.024
    Blog-Einträge
    3
    Scheiss windows10!!!!!!!
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

Ähnliche Themen

  1. Wie zwei Bildschirme getrennt betreiben?
    Von Freaky22 im Forum Hilfe zu PC-Hardware-Problemen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 20:40
  2. News - C&C: Generals - Zwei neue Screens hochaufgelöst
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.2002, 20:13
  3. News - Eidos goes DVD - Zwei neue Spiele-Labels
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.02.2002, 01:48
  4. News - Serious Sam: The Second Encounter - zwei neue Videos
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2001, 13:24
  5. News - Max Payne - Zwei neue Videos
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2001, 12:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •