Seite 2 von 2 12
3Gefällt mir
  1. #21
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.04.2018
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von svd Beitrag anzeigen
    Die Lüfter der Grafikkarte tragen meist wenig zur Kühlung des Inneren bei.
    Dazu müsstest du schon ein Modell mit Radial-Lüfter haben (wie etwa auf den Referenzkarten zu finden), diese pusten die Abwärme der GPU gleich aus dem Gehäuse, während Axial-Lüfter diese großteils im Gehäuse verteilen.
    Deshalb ist ein guter Luftstrom, kühl von vorne-unten rein und warm von hinten-oben, evtl. zusätzlich auch oben-hinten, wieder raus.
    Also es bringt alles nichts. Drops ohne Ende.. habe das Gefühl sie sind sogar schlechter geworden

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.540
    Schade.

    Wenn die Spannungswandler also vlt. nicht direkt schuld sind, würde ich mir nochmal den FX-8350 vorknöpfen.

    Herbboy hat dir ja schon geraten, im MSI-Afterburner nicht nur die reine CPU-Temperatur zu beobachten, sondern speziell jene Momente anzusehen, in denen die Bildwiederholraten so krass abfallen.
    Der FX-8350 fängt schon ab einer Kerntemperatur von 61°C an, zu drosseln. Dieses Verhalten muss also auffallen, falls du die Kurven der CPU-Temperatur und der Bildwiederholrate miteinander vergleichst.

    Der Afterburner kann dir die CPU-Temperatur auch während des Spielens einblenden, dazu gehst du im Programm auf "Settings", dort zum Reiter "Überwachung".
    In der langen Liste der überwachbaren Sensoren und Zuständen machst du ein Häkchen bei der "CPU-Temperatur", unterhalb der Liste wählst du zusätzlich noch "zeige OSD" aus, damit eingeblendet wird.
    Wenn du dann spielst, linst du in die Ecke und beobachtest die Geschichte.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  3. #23
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.04.2018
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von svd Beitrag anzeigen
    Schade.

    Wenn die Spannungswandler also vlt. nicht direkt schuld sind, würde ich mir nochmal den FX-8350 vorknöpfen.

    Herbboy hat dir ja schon geraten, im MSI-Afterburner nicht nur die reine CPU-Temperatur zu beobachten, sondern speziell jene Momente anzusehen, in denen die Bildwiederholraten so krass abfallen.
    Der FX-8350 fängt schon ab einer Kerntemperatur von 61°C an, zu drosseln. Dieses Verhalten muss also auffallen, falls du die Kurven der CPU-Temperatur und der Bildwiederholrate miteinander vergleichst.

    Der Afterburner kann dir die CPU-Temperatur auch während des Spielens einblenden, dazu gehst du im Programm auf "Settings", dort zum Reiter "Überwachung".
    In der langen Liste der überwachbaren Sensoren und Zuständen machst du ein Häkchen bei der "CPU-Temperatur", unterhalb der Liste wählst du zusätzlich noch "zeige OSD" aus, damit eingeblendet wird.
    Wenn du dann spielst, linst du in die Ecke und beobachtest die Geschichte.
    Hey ich habe das Problem gelöst!!!
    Einfsch Windows 10 installiert und den PC neu aufgesetzt.
    Es läuft alles wieder.
    Trzdm danke für die viele Hilfe!!
    Spassbremse und svd haben "Gefällt mir" geklickt.

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Fps Drops bei Spielen
    Von vanille86 im Forum Hilfe zu PC-Hardware-Problemen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.04.2015, 19:58
  2. PC Ständige FPS Drops in ALLEN Spielen!!
    Von Nichachu im Forum Hilfe zu PC-Hardware-Problemen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 09:54
  3. Fast in jeden spiel fps drop
    Von AktionMensch im Forum Hilfe zu PC-Hardware-Problemen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.12.2013, 17:18
  4. Massive FPS drops beim Spielen , woran kanns liegen ?
    Von ExCorZisssT im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 17:01
  5. Plötzlich FPS-Drops
    Von Quielm im Forum Hilfe zu PC-Hardware-Problemen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 01:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •