Kleiner Fehler im Artikel:
Ein "McGuffin" ist kein Objekt, das sich später als wertlos herausstellt, sondern ein Objekt (oder auch eine Person), dessen Eigenschaften unwichtig sind, wichtig ist nur, daß es die Handlung vorantreibt, meist weil alle es suchen oder wollen.

Paradebeispiel sind z.b. Geheimpapiere in einem Spionagefilm, hinter denen alle her sind oder das Geld im Film "Charade". Üblicherweise stellen die sich nicht als wertlos heraus, sondern werden von den Helden am Ende des Films gefunden oder erbeutet. Auch wenn egal ist, was auf den Geheimpapieren nun genau steht, es sind immer noch unheimlich wichtige Geheimpapiere und die Briefmarke in Charade sind immer noch unheimlich viel wert.