Seite 2 von 7 1234 ...
  1. #21
    eX2tremiousU
    Gast

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    Zitat Zitat von Freezeman am 10.08.2006 12:49
    Zitat Zitat von Rinderteufel am 10.08.2006 11:58
    Ich füg mal die IPs hier ein:
    MartinSchmitt: 84.175.196.85
    Bono333: 84.146.195.166

    EInzige Gemeinsamkeit sind also die ersten beiden Ziffern. Meine Ip lautet übrigens: 84.189.159.202. Demnach könnte ich es genauso gut gewesen sein.
    Ich bin dafür hiermit eine IP-Datenbank einzurichten, ähnlich der Gendatenbank.
    Also jeder postet jetzt hier enmal und die COs können die IPs überprüfen, wenn der Täter dadurch nicht gefunden wird dann weiss ich auch nicht...

    Spoiler:
    bitte nicht ernstnehmen *g*
    Ob du es glaubst oder nicht, diese Idee kommt nicht zum ersten Mal...scheiß Stasi-Methoden.
    Damit will ich jetzt aber nicht anmerken, dass ich dich mit der Stasi assoziiere, oder jemals habe. Allein schon aus Angst von deinem Anwalt zu hören. Fasse es also bitte nicht persönlich auf!

    Regards, eX!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    801

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    Zitat Zitat von eX2tremiousU am 10.08.2006 12:53
    Ob du es glaubst oder nicht, diese Idee kommt nicht zum ersten Mal...scheiß Stasi-Methoden.
    Das war ja auch so gedacht, dass das freiwillig sein soll, wer nicht mitmacht wird gebannt!

    Damit will ich jetzt aber nicht anmerken, dass ich dich mit der Stasi assoziiere, oder jemals habe. Allein schon aus Angst von deinem Anwalt zu hören. Fasse es also bitte nicht persönlich auf!

    Regards, eX!
    Hmm, ich überleg grad noch. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass du genügend Kohle hast um meine Schadensersatz- und Schmerzensgeldforderungen zu zahlen.
    "There is no possible way to say this enough times: great graphics don't make great games... " - TIME Magazine

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von unterseebotski
    Registriert seit
    05.11.2003
    Beiträge
    1.327

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    Wie kann man wegen dieser teilweise belustigenden threads nur so ein Gedöhns machen.
    Ich muss über beide threads schmunzeln und ich halte die Heftigkeit, mit der sich Bono gegen die Vorwürfe wehrt, schon an sich für verdächtig.

    Aber für die Hall of Fames reicht das meiner Meinung nach noch lange nicht. Da muss schon was besseres/glaubwürdigeres kommen.
    Wobei MartinSchmidt es schon geschickter hätte anstellen können. So unwahrscheinlich ist das schließlich nicht gewesen. Man denke da nur an "Boogie Nights"...
    Same old shit.
    Different day.

  4. #24
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    801

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    Zitat Zitat von unterseebotski am 10.08.2006 13:06
    So unwahrscheinlich ist das schließlich nicht gewesen. Man denke da nur an "Boogie Nights"...
    Ich bitte dich, stelle dir mal einen Durchmesser von mehr als 10cm vor. Das würde aussehen als ob du so'n Minibierfass zwischen den Beinen hängen hast. Und das ist unwahrscheinlich.
    Aber ich versteh sowieso nicht, was überhaupt für ein Aufriss deswegen gemacht wird, so etwas belebt doch das Forum. Natürlich sollte es nicht übermäßig auftreten.
    "There is no possible way to say this enough times: great graphics don't make great games... " - TIME Magazine

  5. #25
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    2.121

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    Zitat Zitat von HanFred am 10.08.2006 12:07
    ... und ich glaube kaum, dass wegen einer derart harmlosen verarsche der juistische apparat überhaupt reagiert. ist ja wohl wirklich ne bagatelle.
    Wenn Du wüsstest, wegen welcher Kindereien Anwälte teilweise beauftragt und weswegen die Gerichte manchmal eingreifen müssen ...

    Zitat Zitat von unterseebotski am 10.08.2006 13:06
    ... ich halte die Heftigkeit, mit der sich Bono gegen die Vorwürfe wehrt, schon an sich für verdächtig.
    á la Wer sich verteidigt, klagt sich an?

    @Topic: Ich finde das ganze auch arg übertrieben. Aber wenn wg. solcher Kleinigkeiten in Zukunft ständig Rechtsanwälte beauftragt werden, lohnt sich ein Jura-Studium doch noch

    Gruß
    Memphis
    Code:
                    ۩ I´ll be back again ۩

  6. #26
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    31.10.2002
    Beiträge
    162

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    Zitat Zitat von Bono333 am 10.08.2006 11:54
    Desweiteren prüft mein Rechtsvertreter zur Stunde die Möglichkeit, rechtliche Schritte gegen die Verleumdung des Users flex-wheeler einzuleiten.
    Denn auch das Internet ist kein rechtsfreier Raum.
    spasst....
    Zitat Zitat von Andi Möller
    Nichts im Leben ist umsonst, sogar der Tod, der kostet das Leben.

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von INU-ID
    Registriert seit
    15.09.2004
    Beiträge
    5.387

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    \/

  8. #28
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    17.05.2001
    Beiträge
    1.579

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    Zitat Zitat von unterseebotski am 10.08.2006 13:06
    Wie kann man wegen dieser teilweise belustigenden threads nur so ein Gedöhns machen.
    Ich muss über beide threads schmunzeln und ich halte die Heftigkeit, mit der sich Bono gegen die Vorwürfe wehrt, schon an sich für verdächtig.
    Da muss ich zustimmen.


    Und zum "IP-Beweis". Eine IP sagt heutzutage rein gar nichts mehr aus. Jeder halbwegs intelligente Mensch kann mit Hilfe von Google über n Proxy ins Internet gehen (oder sogar mehreren). Zudem besteht die Möglichkeit einen solchen Thread von einem anderem Netzwerk (Schule, UNI) zu erstellen.
    Ich möchte hier keine Verdächtigung aussprechen, aber ein "vergleich doch mal die IPs" bringt überhaupt nichts!
    we live in an oversexed but underfucked world

    Mein selbstgebastelter KofferPC *stolzsei*

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Reder
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.860

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    Zitat Zitat von vinc am 10.08.2006 13:34
    Zitat Zitat von unterseebotski am 10.08.2006 13:06
    Wie kann man wegen dieser teilweise belustigenden threads nur so ein Gedöhns machen.
    Ich muss über beide threads schmunzeln und ich halte die Heftigkeit, mit der sich Bono gegen die Vorwürfe wehrt, schon an sich für verdächtig.
    Da muss ich zustimmen.


    Und zum "IP-Beweis". Eine IP sagt heutzutage rein gar nichts mehr aus. Jeder halbwegs intelligente Mensch kann mit Hilfe von Google über n Proxy ins Internet gehen (oder sogar mehreren). Zudem besteht die Möglichkeit einen solchen Thread von einem anderem Netzwerk (Schule, UNI) zu erstellen.
    Ich möchte hier keine Verdächtigung aussprechen, aber ein "vergleich doch mal die IPs" bringt überhaupt nichts!


    kann sein aber welcher Mensch hat um halb 12 nachts noch zeit um in Uni oder Schule zusitzen un solch ein Thread zuverfassen. da diese Einrichtungen ja auch ma Zugemacht werden. Ich gehe stark davon aus das es einer von Zu Hause war der sich einen übelen Witz erlaubt. Wer auch immer das war sollte sich bei Bono entschuldigen.
    "Die Sommer werden immer wärmer,
    die Armen werden immer ärmer,
    das Leid nimmt zu auf dieser Welt,
    egal, solang die Hardware hält..."
    fiumpf, ©2007

  10. #30
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    17.05.2001
    Beiträge
    1.579

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    Zitat Zitat von Reder am 10.08.2006 13:47
    kann sein aber welcher Mensch hat um halb 12 nachts noch zeit um in Uni oder Schule zusitzen un solch ein Thread zuverfassen. da diese Einrichtungen ja auch ma Zugemacht werden. Ich gehe stark davon aus das es einer von Zu Hause war der sich einen übelen Witz erlaubt. Wer auch immer das war sollte sich bei Bono entschuldigen.
    Die Schule und UNI dienten nur als Beispiel. Bleiben noch weitere wie Inet Cafe, Freund, Kollege und der böse Proxy.
    we live in an oversexed but underfucked world

    Mein selbstgebastelter KofferPC *stolzsei*

  11. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von unterseebotski
    Registriert seit
    05.11.2003
    Beiträge
    1.327

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    Zitat Zitat von Freezeman am 10.08.2006 13:13
    Zitat Zitat von unterseebotski am 10.08.2006 13:06
    So unwahrscheinlich ist das schließlich nicht gewesen. Man denke da nur an "Boogie Nights"...
    Ich bitte dich, stelle dir mal einen Durchmesser von mehr als 10cm vor. ...
    Wie ich schon sagte, er hätte es geschickter anstellen können.
    Spätestens nach den 10cm im Durchmesser war es klar, dass es fake sein muss!

    Btw.: ss gibt zu Penislängen übrigens auch einen Rekord im Guiness Buch der Rekorde. Der Mann war natürlich Pornodarsteller (was kann man mit so einem Ding auch sonst machen?), hatte irgendwas mit 38 cm (!!!), erlitt aber bereits einen Schlaganfall und starb. Der Blutverlust während einer Erektion war in seinem Gehirn angeblich zu groß, weshalb er dann auch starb.
    Ob's stimmt? Keine Ahnung, so habe ich es jedenfalls mal gelesen.

    So unwahrscheinlich war die Sache also nicht, aber der Durchmesser hat die Geschichte eben entlarvt.
    Same old shit.
    Different day.

  12. #32
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    551

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    Zitat Zitat von memphis76 am 10.08.2006 13:28
    Zitat Zitat von HanFred am 10.08.2006 12:07
    ... und ich glaube kaum, dass wegen einer derart harmlosen verarsche der juistische apparat überhaupt reagiert. ist ja wohl wirklich ne bagatelle.
    Wenn Du wüsstest, wegen welcher Kindereien Anwälte teilweise beauftragt und weswegen die Gerichte manchmal eingreifen müssen ...

    Zitat Zitat von unterseebotski am 10.08.2006 13:06
    ... ich halte die Heftigkeit, mit der sich Bono gegen die Vorwürfe wehrt, schon an sich für verdächtig.
    á la Wer sich verteidigt, klagt sich an?

    @Topic: Ich finde das ganze auch arg übertrieben. Aber wenn wg. solcher Kleinigkeiten in Zukunft ständig Rechtsanwälte beauftragt werden, lohnt sich ein Jura-Studium doch noch

    Gruß
    Memphis


    Was glaubst du warum ich studiere was ich studiere.

    Die Beinahe-Amis die wegen jedem sch... zum Anwalt rennen werden immer mehr.
    Wohl dem der (hoffentlich in ein paar Jahren) Anwalt ist.

    Und Klagen aus solch nichtigem Anlass werden wirklich immer mehr.
    Brian: "Ihr seid alle Individuen!"
    Volk im Chor: "Ja, wir sind alle Individuen!"
    Brian: "Und ihr seid alle völlig verschieden!"
    Volk im Chor: "Ja, wir sind alle völlig verschieden!"
    Einer: "Ich nicht!"

  13. #33
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    753

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    Eh, der thread ist von Bono333. Der war mal CO. Das sollte doch eigentlich schon alles sagen, oder? :-o
    Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst ja doch nicht lebend raus.

    Hasen an die Macht!

  14. #34
    ZAM
    ZAM ist offline
    Wartungsdrohne
    Avatar von ZAM
    Registriert seit
    28.09.1997
    Beiträge
    2.393
    Youtube
    Zamperator
    Kanaltypen
    Gamer, Reviewer...

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    Ich werde das verhalten eines 3 Buchstabigen Nicks im Chat von meinem Anwalt auf Rechtsgültigkeit bezüglich Verleumdung und Beleidigung prüfen lassen, da dieses Person mich täglich mit Beschimpfungen untersten Niveaus der Denunzierung aussetzt.
    Wartungsdrohne
    "Und wenn einer so ein Bug-Loch entdeckt, Granate rein!

  15. #35
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rosini
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    Middlfrangn
    Beiträge
    1.540

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    Zitat Zitat von Bono333 am 10.08.2006 11:54
    Desweiteren prüft mein Rechtsvertreter zur Stunde die Möglichkeit, rechtliche Schritte gegen die Verleumdung des Users flex-wheeler einzuleiten.
    Denn auch das Internet ist kein rechtsfreier Raum.
    LOL

    Zitat Zitat von darkdestroyer am 10.08.2006 12:07
    e: ich bi übrigens dafür den thread hier nach erldigung in die hall of fame zu verschieben.
    Sehr gute Idee - Ich unterstütze diesen Antrag!! http://ugly.plzdiekthxbye.net/small/s093.gif
    -Nimm was du kriegen kannst, und gibt nichts zurück-

  16. #36
    eX2tremiousU
    Gast

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    Zitat Zitat von ZAM am 10.08.2006 14:54
    Ich werde das verhalten eines 3 Buchstabigen Nicks im Chat von meinem Anwalt auf Rechtsgültigkeit bezüglich Verleumdung und Beleidigung prüfen lassen, da dieses Person mich täglich mit Beschimpfungen untersten Niveaus der Denunzierung aussetzt.
    MPO macht doch auch nur seinen Job... :-o

    BTW: Kann ich gerichtlich gegen meinen Bäcker vorgehen, weil mir die Brötchen von heute nicht gemundet haben?

    Regards, eX!

  17. #37
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    2.121

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    Zitat Zitat von eX2tremiousU am 10.08.2006 14:57
    Kann ich gerichtlich gegen meinen Bäcker vorgehen, weil mir die Brötchen von heute nicht gemundet haben?

    Regards, eX!
    In Amerika könntest Du das - wie damals die Person, die McDonalds verklagt hat, weil sie sich an dem Kaffee die Zunge verbrannt hat ... und irgend was um die 2 Mio. $ dafür erhalten hat

    Also: Nach Amerika reisen, bei McDoof was essen, sich beschweren, verklagen und als Millionär wiederkommen

    Gruß
    Memphis
    Code:
                    ۩ I´ll be back again ۩

  18. #38
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    1.784

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    ich glaub Rinderteufel is Martin
    __________________________________________________ ___
    http://www.denness.net/scrobblersig....e=DarknessFall

  19. #39
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rinderteufel
    Registriert seit
    19.11.2001
    Beiträge
    1.216

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    Zitat Zitat von DawnHellscream am 10.08.2006 15:08
    ich glaub Rinderteufel is Martin

    Woher hast du das rausgefunden??? Meine Tarnung war doch perfekt!!!

    http://mitglied.lycos.de/krass100/Klingonisch.jpg


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #40
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.01.2006
    Beiträge
    1.037

    AW: Verleumdung im PC-Games Forum - Gegendarstellung

    wre is denn jezt wer
    aber ich finde diesen thread witzieger nachher geht misterx noch mit bonos ip online dann wirds lustig und bono is der neue comclown
    [b] ACHTUNG FOLGENDE SEITE KÖNNTE UNTER UMSTÄNDEN NICHT ERNST GEMEINT SEIN UND SPUREN VON IRONIE UND KONSORTEN ENTHALTEN
    sie sollten diese Seite unter keinerlei Umständen öffnen sollten sie sich dazu verpflichtet fühlen sie ernst zu nehmen[/quote] http://www.sysprofile.de/id18232

Seite 2 von 7 1234 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •