Seite 8 von 63 ... 6789101858 ...
619Gefällt mir
  1. #141
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.316
    Zitat Zitat von Loosa Beitrag anzeigen
    So sehr ich über die USA auch schimpfen kann, auch oder weil ich drüben lebte, aber die Kultur ist mir doch um einiges verständlicher und komfortabler als die chinesische.
    Da China schon seit Jahren inbesondere in Europa alles aufkauft, was sich kaufen lässt, ist das sicherlich ein viel wahrscheinlicheres Szenario:

    https://www.merics.org/de/themen/chi...itionen-europa

    Es kann jedenfalls nichts schaden, für die zukünftige Entwicklung ein paar Brocken Mandarin zu lernen.
    Loosa hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #142
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    6.406


    Bei Firefly fand ich die Flucherei ja noch putzig. Aber es ist nicht weit hergeholt.
    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #143
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    30.672
    https://www.swr.de/swraktuell/rp/swr...rtw/index.html

    Muss ich die Frage wiederholen was man nicht sein will?
    Ihr glaubst doch selbst nicht
    Worrel und LOX-TT haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  4. #144
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.851
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    https://www.swr.de/swraktuell/rp/swr...rtw/index.html

    Muss ich die Frage wiederholen was man nicht sein will?
    Ihr glaubst doch selbst nicht
    Nene, das sind alles nur besorgte Naz... *hust* ... Bürger. besorgte Bürger.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  5. #145
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    1.835
    Ist jetzt jemand überrascht? Alles soweit bekannt. Man kann auch fragen, inwiefern das gesamtgesellschaftlich relevant ist. Zumindest macht die AfD für ihre Parteifunktionäre ein leeres Vorstrafenregister zum Aufnahmekriterium. Anders war das zu den wilden Zeiten der Grünen und Gründungszeiten der Linken.
    So, wie es rechtsradikale Plattformen gibt, gibt es auch entsprechende Linksradikale, die etwa zum Angriff auf Polizisten aufrufen. Das nimmt sich in der Zahl der Fälle und der Verabscheuungswürdigkeit überhaupt nichts.
    Vor Gründung der AfD waren auch schon Rechtsradikale in anderen Parteien aktiv und im Nachkriegsdeutschland wurden reichlich Nazis weiterbeschäftigt.
    Genau genommen ist die Frage "was man nicht sein will" viel zu pauschal, weil es die altbekannten Flügel gibt.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

  6. #146
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.316
    @JohnCarpenter:

    Vorsicht, nicht in Whataboutism verfallen.

    So langsam sollte auch der Letzte kapiert haben, dass die AfD mittlerweile eine Nazi-Partei durch und durch ist, auch wenn selbstverständlich nicht alle ihre Wähler, oder gar Mitglieder, rechtsextremistisch sind.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  7. #147
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.851
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von JohnCarpenter Beitrag anzeigen
    Vor Gründung der AfD waren auch schon Rechtsradikale in anderen Parteien aktiv und im Nachkriegsdeutschland wurden reichlich Nazis weiterbeschäftigt.
    "ein Nazi gewesen sein" <> "im Amt Nazisprüche raushauen"
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  8. #148
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    30.672
    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    @JohnCarpenter:

    Vorsicht, nicht in Whataboutism verfallen.
    ist der Ganze Threat nicht darauf aufgebaut?
    Abgesehen interessant dass man bei dem Thema aufeinmal so gut im differenzieren ist
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  9. #149
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    1.835
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    ist der Ganze Threat nicht darauf aufgebaut?
    Nein. Daneben geht es hier nicht um die AfD, völlig offtopic. Das können wir aber gerne in einem separatem Thread diskutieren!
    Geändert von JohnCarpenter (11.04.2018 um 21:12 Uhr)
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

  10. #150
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    1.835
    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    dass die AfD mittlerweile eine Nazi-Partei durch und durch ist,.
    Das ist schlicht falsch.
    - Es gibt nach wie vor einen rechts-konservativen Flügel und entsprechend Abgeordnete, die nie durch rechtsradikal einzuordnende Reden aufgefallen sind.
    - Das Parteiprogramm enthält keine rechtsradikalen Positionen; schlimmstenfalls stark konservative oder zum Teil tendenziell fremdenfeindliche, oder diskriminierende Positionen.
    - Der Begriff "Nazi"-Partei ist purer Populismus und schon in einem rechtlichen, geschichtlichen und inhaltlichen Zusammenhang fehl am Platze.
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

  11. #151
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.316
    Zitat Zitat von JohnCarpenter Beitrag anzeigen
    Das ist schlicht falsch.
    Nein, ist es nicht.

    https://www.tagesspiegel.de/politik/.../20336746.html

    https://www.welt.de/politik/deutschl...g-der-AfD.html

    AfD-Abgeordnete: Rechts bis extrem im Bundestag |*ZEIT ONLINE

    Hajo Funke: ″Die AfD ist eine rechtsradikale Partei″ | Bundestagswahl 2017 - Angela Merkel gegen Martin Schulz | DW | 18.09.2017

    Rechtsextreme Bewegung: AfD-Politiker will Partei für Identitäre öffnen

    Es gilt:

    When I see a bird that walks like a duck and swims like a duck and quacks like a duck, I call that bird a duck.”

    Wie ich weiter oben schon geschrieben habe, es sind natürlich nicht alle Mitglieder der AfD rechtsradikal/-extrem, ebenso die Wähler, aber die Tendenz ist klar erkennbar.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  12. #152
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    6.019
    Zitat Zitat von JohnCarpenter Beitrag anzeigen
    Das können wir aber gerne in einem separatem Thread diskutieren!
    Bitte nicht, ich will keinen Pegida 2.0 Thread der alte wurde nicht ohne Grund dichtgemacht und ein AfD-Thread wäre der selbe Kram in Grün oder besser gesagt Braun.
    Spassbremse und sauerlandboy79 haben "Gefällt mir" geklickt.



  13. #153
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    1.835
    Also zurück zur Urssprungsthese eines SPD-Politikers:
    Der steigende islamische Einfluss in Deutschland ist sicher eine Perspektive. Wenn man sich die islamisch geprägte Welt so anschaut, eine rabenschwarze:
    Die islamische Welt gegen den Fortschritt
    Ein sehr lesenswerter, fundierter Artikel!

    Ohne Islamismus ginge es den betreffenden Ländern weitaus besser. Anders als oft angenommen wird, ist der Islamismus allerdings kein Konstrukt des Westens, sondern genuin islamisch
    Schön, dass die Zahl der Islamisten in Deutschland rapide wächst.
    Wir brauchen keine Hetze. Aber ganz sicher auch keine, intellektuell abgehobene, oder alternativlose Ignoranz. Wenn Politik die Probleme der Zuwanderung / Integration nicht lösen kann oder will, bleibt als Ultima Ratio nur ein genereller Zuwanderungsstopp aus den problematischen Kulturkreisen. Letztlich sind sowieso auch die Resourcen endlicher, als mancher Zuwanderungswunsch.
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

  14. #154
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.316
    Zitat Zitat von JohnCarpenter Beitrag anzeigen
    Schön, dass die Zahl der Islamisten in Deutschland rapide wächst.
    Wir brauchen keine Hetze. Aber ganz sicher auch keine, intellektuell abgehobene, oder alternativlose Ignoranz. Wenn Politik die Probleme der Zuwanderung / Integration nicht lösen kann oder will, bleibt als Ultima Ratio nur ein genereller Zuwanderungsstopp aus den problematischen Kulturkreisen. Letztlich sind sowieso auch die Resourcen endlicher, als mancher Zuwanderungswunsch.
    Immer die "problematischen" Kulturkreise.

    Es wäre der Sache doch schon geholfen, wenn Deutschland *einfach*, wie das übrigens sehr viele, erfolgreiche Einwanderungsländer tun, entsprechende Anforderungsprofile erstellen würde, welche Art von Einwanderer man denn gerne hätte. Und natürlich wünscht man sich gebildete Fachkräfte, die einen echten Mehrwert für die Gesellschaft bieten, die die hiesige Amtssprache in Wort und Schrift gut beherrschen und die keine Probleme mit der FDGO haben. Fanatische Trottel, die sich ausschließlich über eine sehr fundamentalistische Auslegung "ihrer" Religion definieren, will dagegen niemand. Und dann spielt's eigentlich keine Rolle, woher die jeweiligen Personen stammen. Immer den Einzelfall betrachten!

    Und - als hätten wir das nicht schon tausendmal durchgekaut - eine schärfere Trennung zwischen "Asyl" und "Einwanderung" bitte - ja, auch das kriegt die Politik bei uns nicht hin. Asyl erhält nach dem Gesetz jeder, der entsprechend verfolgt wird. AUCH "auffällige" Personen, die kriminell (oder schlimmer) sind. Nach Wegfall des Asylgrundes müssen die Leute natürlich in ihre jeweilige Heimat zurückkehren. Das bedeutet aber nicht, dass "auffällige" Personen hierzulande unbedingt frei rumlaufen müssen: ein "Asylknast", in dem sie vor Verfolgung geschützt sind, tut's auch.

    Wer dagegen dauerhaft hier leben möchte, kann sich um eine Einbürgerung bemühen. Die Möglichkeit sollte grundsätzlich jedem offen stehen, aber natürlich an einen ganzen Katalog von Kriterien geknüpft sein ("Bestenauslese") - Kanada wäre hier m. E. ein exzellentes Vorbild.

    Und voilà, schon hat sich das Problem dauerhaft erledigt, da ich schätze, dass die Schnittmenge zwischen "intelligenter Fachkraft" und "fundamentalistischem Spinner" verschwindend gering ausfällt...
    nuuub hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  15. #155
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    30.672
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  16. #156
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    24.131
    Zitat Zitat von JohnCarpenter Beitrag anzeigen
    Also zurück zur Urssprungsthese eines SPD-Politikers:
    Der steigende islamische Einfluss in Deutschland ist sicher eine Perspektive. Wenn man sich die islamisch geprägte Welt so anschaut, eine rabenschwarze:
    Die islamische Welt gegen den Fortschritt
    Ein sehr lesenswerter, fundierter Artikel!
    ... der ist nicht verkehrt, aber MbS hat das mit einem Schnipp verändert. Natürlich wissen wir nicht wie lange und wie gehaltvoll bzw. nachhaltig diese Änderungen sind bzw. sein mögen, allerdings glaube ich, dass solange der Typ lebt, eine gravierende Änderung eintreten wird.

    Was den Fortschritt und ähnliches entdeckt, die arabischen Länder haben trotz des Korans "damals" zu den fortschrittlichsten Ländern gehört, d.h. Fortschritt, Wissenschaft und Weiterentwicklung steht mMn nicht im Widerspruch zum Koran, sondern ist eben immer Auslegungssache und wenn die Auslegung des Korans in Zukunft etwas gemäßigter Ausfällt, könnte hier durchaus ein Änderungsprozess in Gang treten.

    Das mag eine ziemliche idealistische Denk- und Sichtweise sein, zugegeben, aber es ist eben keine reine Fiktion mehr, sondern im Bereich des Möglichen und sind wir mal ehrlich: wer hätte das im April 2017 für möglich gehalten?
    nil

  17. #157
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    24.131
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    WTF?!

    Nürnberger Rassengesetze v2.0 incoming ...
    nil

  18. #158
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.316
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    WTF?!

    Nürnberger Rassengesetze v2.0 incoming ...
    Kann ich schon verstehen...das steht dem Streben nach einem gesunden, arischen deutschen Volkskörper diamentral entgegen!

    "Hör göbt's koine Nozis, söcher nöcht, woitergöhän...!"
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  19. #159
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    1.835
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    Das und die Intention dahinter ist echt mies. Das gehört aber alles in einen separaten AfD-Thread. Viele haben auch und werden zukünftig AfD wählen, weil sie schlicht keine Alternative sehen, wenn sie etwa mit der massenhaften Zuwanderung nicht einverstanden sind (ja, die CSU setzt gelegentlich Worthülsen ab, die aber Merkel sofort kassiert), oder weil sie nicht weiter tatenlos bei der "alternativlosen" Euro-Schuldenunion mitmachen wollen, die längst sehr vergleichbar einer Titanic ist, die unaufhaltsam auf den sichtbaren Eisberg zusteuert.
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #160
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    34.036
    Blog-Einträge
    10
    Bei der Ditib treten kleine Moslemkinder schon in Kampfanzügen auf: https://www.tag24.de/nachrichten/her...tuerkei-517284

    Wie in der islamischen Welt! Bin mal gespannt, wie lange es noch dauert, bis sie dann auch den Umgang mit den Waffen gegen die Ungläubigen lernen.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

Seite 8 von 63 ... 6789101858 ...

Ähnliche Themen

  1. Blade & Soul: Ankündigung für den westlichen Markt - Trailer
    Von Elenenedh im Forum Kommentare: Online
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2015, 17:13
  2. ArcheAge: Trion veröffentlicht das Asia-MMO auf westlichen Märkten
    Von MatthiasDammes im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2013, 11:48
  3. Warface: Gratis-Shooter von Crytek kommt 2012 auf den westlichen Markt - Neue Screenshots erschienen
    Von FrankMoers im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 08:32
  4. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 10:12
  5. Islam - Antwort
    Von Giants im Forum Gott & die Welt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 21:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •