Seite 5 von 10 ... 34567 ...
89Gefällt mir
  1. #81
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheSinner
    Registriert seit
    02.02.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    821
    Also zum Thema Luther und Bibel... mir als ursprünglicher Ruhrpottler ist die einzig korrekte Form durchaus bekannt "Dem Luther seine Bibel".
    Worrel hat "Gefällt mir" geklickt.
    Halunke, Spottbarde, Lästermaul, Depp, Korinthenkacker und generell 'n komischer Typ


    Anklicken. Genießen. Bittesehr.
    https://www.youtube.com/user/miracleofsound

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #82
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.194
    was ist bei dem tüp eigentlich schiefgelaufen?
    jetzt mal ehrlich; irgendwas stimmt doch mit dem nicht.

  3. #83
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    6.239
    Kannst ihn ja nächste Woche mal fragen Punkt
    Über Personen in Abwesenheit zu diskutieren Komma ist ja nu auch nicht der feinste Ton Punkt
    Worrel, McDrake, MichaelG und 2 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  4. #84
    Klugscheißer
    Themenstarter
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    23.843
    Zeitweise kann man sich mit Honigpumpe normal unterhalten, und dann dreht er plötzlich frei.

    Wenn er einen Beitrag in seiner charmanten Art und Weise verfasst, geschenkt. Wenn dann aber andere Threads ausgegraben und gekapert werden, dann hört der Spass auf und aus dem Grund hab ich eine sieben tägige Pause eingepflegt. Vllt. normalisiert er sich dann wieder, wünschenswert wäre es!
    nil

  5. #85
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Edit Rabowke: Honigpumpe für sieben Tage gesperrt.
    Jupp, und ich bin hier ganz raus. Das hat so keinen Zweck. Ich habe Rabowke deshalb seine falsche "James Bond Parodie" unter die Nase gerieben, weil er doch an anderer Stelle großkotzig meinte, mich verbessern zu müssen. Aber "James Bond Parodie" ist eben voll im Zeit Geist der Deppen Schreib Weisen, und ich hab auch keinen Bock mehr, mir darüber die Zunge fusselig zu reden. Außerdem halte ich Rabowke sowieso für einen arroganten Großkotz, der ständig versucht, an mir rumzunörgeln und alles besser zu wissen.

    Und wenn für solche Nichtigkeiten wie die Bitte um ein Mindestmaß an korrekter Schreibung auch noch gesperrt wird, ist für mich denn auch mal der Ofen aus. Man muß ja nicht alles toll finden, was ich so schreibe, aber eine Sperre sollte schon wenigstens einen triftigen Grund haben. Ist mir schon klar, daß ich da ein einsamer Rufer bin und gegen Windmühlen, pardon: "Wind Mühlen" kämpfe. So schreibet eben weiterhin "James Bond Parodie", "CDU Wähler" und "Star Wars Filme" und sperrt jeden, dem dieses Sonderschulgeschreibsel, äh, Sonder Schul Geschreibsel, auf den Senkel geht.

    Gehabet euch wohl. Ich dachte, ich hätte endlich mal eine Community gefunden. War wohl nicht so. Schade.

  6. #86
    Klugscheißer
    Themenstarter
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    23.843
    Mach's gut!
    nil

  7. #87
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    16.583
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Jupp, und ich bin hier ganz raus. Das hat so keinen Zweck. Ich habe Rabowke deshalb seine falsche "James Bond Parodie" unter die Nase gerieben, weil er doch an anderer Stelle großkotzig meinte, mich verbessern zu müssen. Aber "James Bond Parodie" ist eben voll im Zeit Geist der Deppen Schreib Weisen, und ich hab auch keinen Bock mehr, mir darüber die Zunge fusselig zu reden. Außerdem halte ich Rabowke sowieso für einen arroganten Großkotz, der ständig versucht, an mir rumzunörgeln und alles besser zu wissen.

    Und wenn für solche Nichtigkeiten wie die Bitte um ein Mindestmaß an korrekter Schreibung auch noch gesperrt wird, ist für mich denn auch mal der Ofen aus. Man muß ja nicht alles toll finden, was ich so schreibe, aber eine Sperre sollte schon wenigstens einen triftigen Grund haben. Ist mir schon klar, daß ich da ein einsamer Rufer bin und gegen Windmühlen, pardon: "Wind Mühlen" kämpfe. So schreibet eben weiterhin "James Bond Parodie", "CDU Wähler" und "Star Wars Filme" und sperrt jeden, dem dieses Sonderschulgeschreibsel, äh, Sonder Schul Geschreibsel, auf den Senkel geht.
    Echt jetzt?
    Im Verhältnis zu anderen Foren, ists hier doch recht angenehm, was die Schreibweise angeht.
    Warum regst Du Dich darüber immer so auf?
    In welches Forum traust Du Dich denn jetzt noch?

    Naja... jedem das Seine

    Gehabet euch wohl. Ich dachte, ich hätte endlich mal eine Community gefunden. War wohl nicht so. Schade.
    Es geht doch hier ums Gamerleben. (Gamer leben Gamer-Leben gamer-Leben....)
    Entweder gehst Du jetzt ins Dudenforum, oder ...keine Ahnung.

    Korrigierst Du auch jeden, der mit Dir redet, wenn er grammatikalisch was falsches sagt?
    Dass nicht jeder so gebildet sein kann, wie Du ist einerseits traurig, andererseits aber nun mal (ganz offensichtlich) eine Tatsache.
    Dass Du darum/deswegen/deshalb (such was aus) die eigentlich Diskussion jeweils aus dem Auge verlierst, ist doch eher ein grösseres Problem,
    als fehlende Bin-de-Strich-E oder falsch gesetzteste Kommatares.

    Aber ist nun zu spät. Schade.
    Worrel, Spiritogre and Elektrostuhl haben "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  8. #88
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    31.194
    jetzt, da honigpumpe wieder da und offenbar auch schon wieder weg ist, schreib ich noch mal was dazu, vielleicht liest er es ja noch:

    Zitat Zitat von Honigpumpe
    Gehabet euch wohl. Ich dachte, ich hätte endlich mal eine Community gefunden. War wohl nicht so. Schade.
    geschätzte 90% deiner beiträge bestanden einzig und alleine daraus, andere user zu korrigieren und zwar meist auf eine ziemlich unsägliche von-oben-herab-art. nach deiner auszeit hast du umgehend wieder damit angefangen. was erwartest du da bitteschön? meinst du wirklich, dass du dir damit besonders viele freunde machst? und ausgerechnet du wirfst auch noch anderen großkotzigkeit oä vor? lebst du in einer art paralleluniversum?

    bei allem respekt, aber dir steht es definitiv nicht zu, hier die beleidigte leberwurst zu spielen! so wirst du überall anecken, das kann ich dir jetzt schon versprechen.
    Worrel und LouisLoiselle haben "Gefällt mir" geklickt.

  9. #89
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Echt jetzt?
    Im Verhältnis zu anderen Foren, ists hier doch recht angenehm, was die Schreibweise angeht.
    Es ist so wie der Rest des Internets: es regiert der Twitter Schwachsinns Schrieb. Immerhin hat man hier nicht auch noch die Genderfraktion am Werk, sonst hätte ich TwitterIn Schwachsinn_Ins Schrieb*in schreibinnen müssinnen.

    Ich reg mich nicht auf. Ich möchte nur über die Dinge reden dürfen, über die ich ich halt gerne rede. Rechtschreibung gehört dazu, Und auch hier im Forum ist es leider so, daß eigentlich gar keine Rechtschreibkritik willkommen ist, zu keinem Zeitpunkt und auf keine Weise. Es ist egal, ob ich in der Rappelkiste oder auf der Hauptbühne schreibe, ob ich es freundlich oder weniger freundlich tue -- ich werde einfach generell dafür angefeindet, daß ich offenbar einer der wenigen bin, die in der Grundschule aufgepaßt haben. Das hat doch nichts mit Intellektualität oder Bildung zu tun, wenn man weiß, daß Komposita im Deutschen zusammengeschrieben werden. Wer "CDU Wähler" schreibt, muß auch "Wasser Hahn" schreiben, so einfach ist das. Wenn es schon abgehoben ist, mal einen Bindestrich richtig zu setzen, dann steht es wirklich schlecht um unsere Bildung.

    Aber ist ja auch wurscht. Letztlich regt mich Rabowke mit seinen hämischen Kommentaren auf. Faselt von den "Freuden des kleinen Mannes" und was weiß ich. Kann vor lauter Überheblichkeit kaum noch humpeln, der Mann. Ich hab mehrfach versucht, ihm die Friedenspfeife zu reichen, aber es war vergebliche Liebesmüh, Und wenn er dann auch noch Schützenhilfe von anderen kriegt, die mich hier sperren, dann ziehe ich eben die Konsequenzen und gehe.

    Es werden genug andere nachkommen, die "Star Wars Film" schreiben, alles mit Smileys vollkleistern, die also voll auf Linie 2.0 sind und garantiert nicht gesperrt werden.

    Ich trete zurück ins zweite Glied und werde wieder passiver Leser. Es war ja die meiste Zeit ganz nett mit Euch, ich gehe nicht im Groll. Aber wirkliche Meinungsfreiheit gibt es hier für mich auch nicht. Ich hab ja durchaus 'ne eigene Website, auf der ich mal was schreiben könnte, aber dafür interessiert sich ja auch keine Sau, und überhaupt bin ich nicht der Bloggertyp. Mein Sendungsbewußtsein ist begrenzt. Ma kieken.

    Also, daddelt schön weiter. Ich werde das auch tun.

  10. #90
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    16.583
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Es ist so wie der Rest des Internets: es regiert der Twitter Schwachsinns Schrieb. Immerhin hat man hier nicht auch noch die Genderfraktion am Werk, sonst hätte ich TwitterIn Schwachsinn_Ins Schrieb*in schreibinnen müssinnen.
    Also so derb ists hier ja trotzdem nicht.
    Hatte letzten September in Monza an der Rennstrecke be der "Twitter-Wand" das Thema mit meinem Bruder.
    Wenn wer jetzt zehn (!) Jahre im Kälteschlaf gewesen wäre und dies lesen und vor allem VERSTEHEN müsste... keine Chance.

    Aber hier im Forum...
    Meine Frau hat eine Ausbildung als Korrektorin und kann trotzdem mitverfolgen, was hier oder in andren Foren geschrieben wird.
    Ich bin gelernter Koch, gehe aber trotzdem mal in nen McDolands.
    Anpassung ist das Zauberwort und "Am Arsch vorbei geht auch ein Weg" hilft oft auch
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  11. #91
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Meine Frau hat eine Ausbildung als Korrektorin
    Mein Mitleid. Ich bin zwar nur Hobbygermanist, aber selbst da stehen mir bisweilen die Haare zu Berge. Die Teutonen schreiben sich wirklich um Kopf und Kragen. Man meint, wir sind ein Volk von Troglodyten geworden. Ich will gar nicht wissen, was ein Profi sich da denkt. Ich nehm's inzwischen auch lässig, was soll ich tun, aber etwas Trauer bleibt. Bei der jüngeren Generation kann man inzwischen wirklich den Tag im Kalender schwarz ankreuzen, wenn mal einer kommt, der noch zwischen "das" und "daß" unterscheiden kann. Heute macht man Abitur ohne Komma und trotzdem mit 'ner Eins in Deutsch. Hauptsache, man schreibt "SchülerInnen" und "LehrerInnen", beweist also die gewünschte Gesinnung, der Rest ist schnurz.

    Naja, wie komm ich aus der Nummer jetzt wieder raus? Mag schon sein, daß ich manchmal off-topic und pingelig war. Wenn es als "von oben herab" ankam, dann tut mir das leid, wirklich. So wollte ich nicht wirken, so bin ich auch nicht. Ich wollte, wenn, eine helfende Hand reichen, mal den Finger in die Wunde legen, mehr nicht. Kommt wohl nicht immer so gut an. Ich stehe dazu. Ich verlange kein Professorendeutsch, aber auf ein paar Dinge sollte man sich verständigen können. Ein Protokoll ist wertlos, wenn sich niemand dran hält. Warum sollte es wertlos sein, wenn Menschen sich verständigen? Wenn ich bei ISDN oder TCP/IP nur ein Bit falsch setze, kann es zum absoluten Verständigungskollaps kommen. Mein Compiler meckert mir jedes falsche Semikolon an. Das nehmen komischerweise alle klaglos hin. Aber wehe, man mahnt mal eine gewissenhaftere Kommasetzung an oder weist darauf hin, daß "Herzlich Willkommen" Shitbull ist, dann ist aber der Teufel los.

    Und selbst meine Akademikerkollegen schreiben "Diplom Informatiker" und "Lua Parser". Der Terror geht nächste Woche weiter. Ich werde dann versuchen, mich an Deine Frau zu erinnern.

    Grüße,
    H.

  12. #92
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    73.622
    Man kann es auch übertreiben... Im Netz sind manche halt etwas schludrig, genau wie sie es "offline" beim Sprechen sind (Stichwort: Umgangssprache). Das heißt nicht zwangsweise, dass sie es nicht besser können. Hinzu kommt, dass du "dank" Internet und sozialen Medien nun auch mit viel mehr Leuten in Kontakt kommst, die es vlt wirklich nicht besser können - das muss nicht heißen, dass es viel schlimmer geworden ist, sondern vielleicht fällt es nur jetzt immer mehr auf, weil nun echt jeder "Doof" sich Internet leisten kann - jeder Penner, und das meine ich wörtlich, hat ja mittlerweile ein Smartphone. Das kann also so ähnlich sein wie Internet-News: da kriegt man viel mehr als das, was man früher per TV und regionaler Zeitung erfahren konnte, und Leute mit Denkschwäche verwechseln ein "ich bekomme mehr mit" mit einem "es passiert mehr", was man ja auch an den Flachpfeifen-Anhängern der AfD sieht...

    Ich selber habe schon mal einen Bericht gesehen, in dem es auch um die vermeintlich schlechte Rechtschreibung von Jüngeren geht - und am Ende war die Erkenntnis, dass in der SUMME die jüngeren Leute evlt. sogar besser schreiben als früher, weil sie heute viel MEHR schreiben. Dass dann "viele" auffallen, die Fehler machen, liegt eben an der schieren Zahl an Leuten, die ihren Senf zu allem dazugeben. Gerade etwas unterbelichtete Naturen posten ja vor allem bei Facebook und Twitter zu jedem Scheiß, den sie schlecht finden, also zu allem... das fällt auf...

    Aber gut, an sich isses mir egal... is nur schade, wenn jemand wg. persönlicher Empfindlichkeiten, die er unbedingt und vor allem viel zu oft an den Tag legt, sich unbeliebt macht und dann wiederum den Unmut nicht verträgt und gehen will, obwohl das hier eine der am wenigsten unfreundlichen Communities ist, die ich so kenne.
    golani79 und LOX-TT haben "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  13. #93
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    5.769
    Das Problem war halt einmal die Menge, es verging ja kaum ne Woche wo nicht 3, 4 Threads total ins Off-Topic abgedriftet sind und halt die Art wie das geschah. Ich glaub dir auch dass du das selbst nicht so empfunden hast, quasi so eine Art "Betriebsblindheit" die man ja manchmal selbst an den Tag legt, aber es war so, ehrlich. Und leider nicht selten.

    Wie auch immer, wenn du gehen willst alles Gute.
    Worrel hat "Gefällt mir" geklickt.



  14. #94
    Klugscheißer
    Themenstarter
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    23.843
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    [...]Aber ist ja auch wurscht. Letztlich regt mich Rabowke mit seinen hämischen Kommentaren auf. Faselt von den "Freuden des kleinen Mannes" und was weiß ich. Kann vor lauter Überheblichkeit kaum noch humpeln, der Mann. Ich hab mehrfach versucht, ihm die Friedenspfeife zu reichen, aber es war vergebliche Liebesmüh, Und wenn er dann auch noch Schützenhilfe von anderen kriegt, die mich hier sperren, dann ziehe ich eben die Konsequenzen und gehe.[...]
    ... kann es sein das du eine mehr als gestörte Wahrnehmung hast?

    Du bist für mich ein User wie jeder andere, dein Rechtschreiberguss ging leider los als ich dich darauf aufmerksam gemacht habe, dass es IPv6 bereits seit Jahren, fast einem Jahrzehnt!, von Google verwendet wird.

    Das hast du scheinbar nicht verkraftet und warst, mal wieder, der Meinung durch irgendwelche Threads zu pilgern und Dinge anzuprangern, die niemanden, aber auch wirklich niemanden auch nur im Ansatz interessieren. D.h. jetzt irgendwie so tun als ob andere, ich, böse und gemein zu dir waren, das ist Kindergartenniveau und mMn deines nicht würdig. Trotzdem siehst du hier diese Show ab und ich grübel immer noch ob du echt einen an der Klatsche hast, was kein Problem wäre, oder uns hier einfach nur trollen möchtest, denn das wäre ein Problem ...
    nil

  15. #95
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Ich selber habe schon mal einen Bericht gesehen, in dem es auch um die vermeintlich schlechte Rechtschreibung von Jüngeren geht - und am Ende war die Erkenntnis, dass in der SUMME die jüngeren Leute evlt. sogar besser schreiben als früher, weil sie heute viel MEHR schreiben.
    Ich traue keinen Statistiken zu diesem Thema, denn das letzte, was Kultuspolitiker sich wünschen, sind Studien, die ihr Scheitern belegen. Ich beobachte das nun schon seit Anfang der 90er Jahre ziemlich genau, wie im Internet geschrieben wird, und ich attestiere da einfach einen völligen Verfall mit dem Nachrücken der Jüngeren. Mein Vater hatte kein Abitur, konnte sich aber weitgehend fehlerfrei und auch sehr gewandt schriftlich ausdrücken. Meine Großeltern waren erst recht keine Akademiker, sondern einfache Bauersleute und Volksschüler, die sich hingebungsvolle Liebesbriefe geschrieben haben, die vor Poesie nur so sprühten. Wenn ich das mal mit dem Geschreibsel der Schüler, pardon, "SuS", von heute so vergleiche.

    Achte doch mal selbst drauf: Guck Dir mal bei den Jüngeren an, ob sie zum Beispiel "Dan-Brown-Roman" oder "spülmaschinenfest" schreiben können. Das ist, wenn's hoch kommt, einer von hundert, der es mal richtig macht. Das Wissen, daß zusammengesetzte Substantive oder Adjektive im Deutschen zusammengeschrieben werden, ist nahezu völlig verlorengegangen. Heute schreibt nur jeder beim anderen ab, und die schlechteren Schreiber setzen sich durch. Das alles wird befeuert durch eine linksrotgrüne Bildungskultuspolitikermischpoke, der Bildung sowieso ein Greuel, pardon, "Gräuel" ist.

    Ich bin Kulturpessimist. Sprache und Bildung gehen vor die Hunde, und das in einem Tempo, das nicht einmal ich für möglich gehalten hätte. Da ist zwischen meiner Generation und der nachfolgenden einfach mal ein glatter Bruch. Selbständiges Denken? Wozu? Ich hab doch Google und Wikipedia. Was soll ich da noch lernen?

  16. #96
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    6.239
    Eine Diskussion über Sprache und Schrift, ihre vergangene, jetzige und zukünftige Nutzung, würde ich sogar interessant finden. Aber in einem eigenen Thread, nicht in allen.

    Sprache entwickelt sich mit der Nutzung. Kaum jemand spricht oder schreibt noch so wie mein Großvater es tat. Und das war durchaus eine sehr schöne Art sich auszudrücken. Aber das macht die heutige nicht falsch oder schlechter. Nur lebendig.
    Wenn James Bond Parodie sich als übliche Ausdrucksweise durchsetzt, dann wird das automatisch die richtige Ausdrucksweise (was ist eigentlich falsch daran?). Da hilft auch kein Hinterhertrauern oder andere mit der Nase reinhalten und zum Bewahren „ermuntern“ zu wollen. Und ich denke das ist es, was hier so manchem aufgestoßen ist. Es wirkt überheblich und besserwisserisch. Und nervt auf Dauer.

    Das musste auch die Queen’s English Society, der Bewahrerin des „guten Englisch“, schmerzlich erfahren. Es interessierte die Gesellschaft einfach nicht und sie gab ihre Mission schließlich auf (oh, anscheinend versucht sie es doch wieder ).

    Auch Werkzeuge beeinflussen die Schrift. Mit dem Keil schrieb man anders als mit Feder als mit Schreibmaschine. Und ein Smartphone hat natürlich auch seinen Einfluss. Vielleicht hält zukünftig das gesprochene Wort wieder stärker Einzug in die Schrift. Mit immer ausgefeilteren Assistenten werden wir Beiträge vielleicht nur noch diktieren. Wer weiß.

    Hingerotzte Kommentare nerven mich zum Beispiel auch oft. Nicht wegen etwaiger Schreibfehler, da mache ich selbst mehr als genug von. Aber weil dabei deutlich der Respekt gegenüber den Mitforisten fehlt. Ansonsten ist mir die Rechtschreibung schnuppe. Beiträge sind ganz einfach mit Buchstaben ausgedrückte Umgangssprache.


    Naja, wenn du hier darauf keine Lust mehr hast finde ich das schade. Je mehr unterschiedliche Chaoten umso interessanter ist das doch!
    Dann schließe ich mich den Anderen mal an und wünsche alles Gute. Vielleicht findest du etwas wo du dich wohler fühlst; das Internet ist groß und beherbergt alle möglichen Gruppen.
    Worrel und Spiritogre haben "Gefällt mir" geklickt.
    Age is a very high price to pay for maturity.
    Tom Stoppard

  17. #97
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.492
    Blog-Einträge
    2
    Wie schon gesagt: Das Problem ist nicht, daß (oder dass) du Rechtschreibung zum Thema gemacht hast, sondern daß du das offtopic in gefühlt jedem zweiten News Thread veranstaltet hast.
    Mit einem Sammel-Thread, in dem du das Thema konzentriert aufarbeitest, hätte keiner ernsthafte Probleme gehabt.
    Wie auch immer, viel Spaß und Erfolg noch im weiteren Internet Community Leben.
    Sorry, Binde Striche waren alle.
    Sozial-libertarischer Demokrat der neuzeitlichen Ära, Befürworter der Staatstheorie von Locke & Montesquieu und der Illumination des Geistes nach der Lehre von Spock.

  18. #98
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    D.h. jetzt irgendwie so tun als ob andere, ich, böse und gemein zu dir waren, das ist Kindergartenniveau und mMn deines nicht würdig. Trotzdem siehst du hier diese Show ab und ich grübel immer noch ob du echt einen an der Klatsche hast, was kein Problem wäre, oder uns hier einfach nur trollen möchtest, denn das wäre ein Problem ...
    Wunderbar, erkläre mich doch für geisteskrank. Falls Du es übrigens noch nicht mitbekommen hast, ich bin hier schon auf dem Abschiedszug. Ich sage noch freundlich, was es vielleicht noch zu sagen gibt, dann bin ich weg. Und nein, mit Dir bin ich nie warmgeworden. Du bist der Hauptgrund, warum ich gehe. Du gibst mir aber auch wirklich nicht viele Gründe, Dich zu mögen. Stell Dir mal vor, jemand schriebe folgendes an Deine Adresse: "und ich grübel immer noch ob du echt einen an der Klatsche hast, was kein Problem wäre, oder uns hier einfach nur trollen möchtest, denn das wäre ein Problem ..." -- mal ehrlich, würdest Du diesen Typ irgendwie dufte finden?

    Darf ich mich vielleicht wenigstens noch verabschieden, ohne daß Herr Obermotz ständig dazwischengrätscht? Du bist wirklich furchtbar.

  19. #99
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    16.583
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Mein Mitleid. Ich bin zwar nur Hobbygermanist, aber selbst da stehen mir bisweilen die Haare zu Berge. Die Teutonen schreiben sich wirklich um Kopf und Kragen. ...
    Aber auch da gibts Unterschiede, oder nicht?
    Ich, als Schweizer, schreibe (vom Sprechen wollen wir mal die Finger lassen) definitiv anders, als ein Norddeutscher oder Österreicher.
    Dass die "Schriftsprache" vereinheitlicht ist, mag für Korrespondenz nützlich sein.

    Aber ich seh ein Forum eher wie ein Pub an:
    Da kommen verschiedenste Leute zusammen. Wenns gut kommt, sogar verschiedene Nationalitäten, damit man andere Sichtweisen erfahren kann.
    Dass dann ein Australier nicht das beste Deutsch hat und mein Englisch doch eher "charmant" ist, tut doch nix zur Sache. Es geht um die Diskussionsbasis, um den Meinungsaustausch.
    Loosa hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #100
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Dass dann ein Australier nicht das beste Deutsch hat und mein Englisch doch eher "charmant" ist, tut doch nix zur Sache. Es geht um die Diskussionsbasis, um den Meinungsaustausch.
    Absolut. Ich gucke doch in einem Liebesbrief auch nicht nach, ob da "das" und "daß" sitzen. Ich glaube, meine größte Liebe konnte das auch nicht. Sie hat mir die schönsten Liebesbriefe und -gedichte geschrieben, da scheiß ich doch auch auf Kommasetzung und groß und klein. Aber immerhin war sie stark im Ausdruck, wenn ich da mal den Reich-Ranicki raushängen lassen soll. Mich stört es, wenn wirklich wenigstens in jedem Satz bald zehn Fehler stecken, da wird man schon mal aufmucken dürfen.

    Vielleicht werde ich noch zum Umberto Eco. Der sagte mal über Web 2.0, diese Kommentarfunktion sei das absolut hinrissigste, sie erteile Legionen von Dummköpfen das Wort. Manchmal haben sie ja doch Humor, die Schnösel. Und Eco war ein Schnösel, im Gegensatz zu meiner Wenigkeit.

Seite 5 von 10 ... 34567 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •