Seite 1 von 6 123 ...
77Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.474
    Blog-Einträge
    2

    Musik Zeitkapsel Thread

    Hallo, Musikfreunde.

    Inzwischen hat sich ja so einiges an Musik auf diesem Planeten angesammelt. Dieser Thread soll ein wenig Licht in diese Sammlung bringen. Dazu gibt es folgende Regel:

    Die Aufnahme des geposteten Liedes muß vor ganzen Dekaden veröffentlicht/gespielt worden sein. Na gut, 5 Jahre geht auch.
    Sprich: Das Lied muß exakt 5, 10, 20, 30, 40, 50, ... Jahre alt sein.

    Bitte zusätzlich zum Erscheinungsjahr den Namen des Künstlers/Liedes mit dazu schreiben, falls das Video im Laufe der Zeit gelöscht wird.

    In diesem Sinne: Party on, Wayne!
    Sozial-libertarischer Demokrat der neuzeitlichen Ära, Befürworter der Staatstheorie von Locke & Montesquieu und der Illumination des Geistes nach der Lehre von Spock.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.474
    Blog-Einträge
    2
    1996
    Vor 20 Jahren spielten sich Cake mit I will survive, einer coolen Partyrock Coverversion des Gloria Gaynor Disco Klassikers, in die Charts. Von der Platte "Fashion Nugget".

    Sozial-libertarischer Demokrat der neuzeitlichen Ära, Befürworter der Staatstheorie von Locke & Montesquieu und der Illumination des Geistes nach der Lehre von Spock.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.190
    1976

    Vor 40 Jahren nahm Elvis Presley diese, wie ich meine, gelungenste Version des Country-Klassikers "Green, Green Grass of Home" auf.

    GTAEXTREMFAN hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    22.883
    1986

    Peter Gabriel bringt im besagten Jahr seine wohl bekannteste Single seiner Karriere - gemeint ist natürlich Sledgehammer - heraus, und das dazugehörige Video ist vom künsterlerischen Aspekt nicht nur Kult, sondern auch für seine damalige Zeit wegweisend

    Worrel, McDrake and GTAEXTREMFAN haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.190
    1966

    "Ruby Tuesday" von den Rolling Stones. Persönlich ziehe ich aber eher Don Williams' Version von 1975 vor.


    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von GTAEXTREMFAN
    Registriert seit
    20.01.2009
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.773
    Elton John - Nikita (Ersteinstieg in die deutschen Charts Anfang 1986)

    Das Video ist sehenswert.

    MichaelG, Spassbremse and sauerlandboy79 haben "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    22.883
    2006

    Nelly Furtado bricht mit ihrem bis dato eher braven Image und ist plötzlich sowas von sexy dass die Zungen männlicher Seher automatisch nach unten rollen.
    Ihr Maneater wird DER Sommerhit 2006 und Loose das meistverkaufte Album desselben Jahres.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  8. #8
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    73.619
    Das ist echt unglaublich, ich hab jetzt 10 Bands abgegrast, weil ich was von 1996 suche, und ALLE diese Bands haben 95 und 97 was rausgebracht, aber 96 NICHTS!! Arrrgh!!!

    Naja, dann müssen halt Depeche Mode herhalten, und ich mal 30 Jahre draus: 1986, Stripped - hier eine Live-Version von 1993, die dem Arrangement des Originals entspricht



    Oder auch von 1986: Sandra - in the heat of the night

    fand ich damals nicht schlecht
    LouisLoiselle hat "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.474
    Blog-Einträge
    2
    1996

    20 Jahre ist es her, daß Tori Amos mit diesem surrealistischen Video zu Caught a lite Sneeze über die Mattscheiben huschte.

    Sozial-libertarischer Demokrat der neuzeitlichen Ära, Befürworter der Staatstheorie von Locke & Montesquieu und der Illumination des Geistes nach der Lehre von Spock.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.474
    Blog-Einträge
    2
    Und 1996 war es ebenfalls, als die Ärzte das Album Le Frisur raus brachten, an dessen Ende eine Frauenstimme als Outro sagte: "Puh, das war harter Stoff."

    Aber die Ärzte wären ja nicht die Ärzte, wenn sie nicht die Ärzte wären ... äh ... oder so. Jedenfalls haben sie eine Maxiversion aus diesem einen Satz(!) gemacht. Und zwar nicht nur 5 oder 6 Minuten lang, sondern satte 14 Minuten!
    Das 13-teilige(!) Meisterwerk bedient nahezu ebenso viele Musikstile und dürfte an der Spitze der skurrilsten Ärzte Songs stehen:

    "Zusammenfassung" ab 2:16


    ... und wenn ein Stoff hart war, dann war es dieser.
    Sozial-libertarischer Demokrat der neuzeitlichen Ära, Befürworter der Staatstheorie von Locke & Montesquieu und der Illumination des Geistes nach der Lehre von Spock.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von GTAEXTREMFAN
    Registriert seit
    20.01.2009
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.773
    1976

    Wild Cherry - Play That Funky Music


  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.606
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    1966, auf Neil Diamonds erster LP war gleich einer seiner Top Hits, Solitary Man


    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.
    Vordack
    www.grownbeginners.com

    "Women don´t want to hear what men think. They want to hear what they think, but with a deeper voice"
    -?

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.474
    Blog-Einträge
    2
    David Bowie - Station to Station

    Aus dem 1976er Album Station to Station - also vor 40 Jahren.

    Sozial-libertarischer Demokrat der neuzeitlichen Ära, Befürworter der Staatstheorie von Locke & Montesquieu und der Illumination des Geistes nach der Lehre von Spock.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    10.234
    Unvergessen der King 1956 mit Heartbreak Hotel. Der Song war einer der Aufnahmen die den Weltruhm von Elvis einleiteten. Im gleichem Jahr kam übrigens auch noch Love me Tender raus.



    PS: Schöne Thread Idee.
    MichaelG und Spassbremse haben "Gefällt mir" geklickt.

  15. #15
    Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    92
    1996 - Schaffen es Nick Cave & The Bad Seeds mit ihrem Album Murder Ballads und der Hilfe von Kylie Minogue auf Platz 1 der Österreichischen Charts. Besonders in Erinnerung bleibt das Stück Where the Wild Roses Grow - ein Duett von Nick Cave und Kylie Minogue - bei dem die Band heftig mit dem sogenannten Mainstream flirtet.

    McDrake hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    16.557
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    1996 - Schaffen es Nick Cave & The Bad Seeds mit ihrem Album Murder Ballads und der Hilfe von Kylie Minogue auf Platz 1 der Österreichischen Charts. Besonders in Erinnerung bleibt das Stück Where the Wild Roses Grow - ein Duett von Nick Cave und Kylie Minogue - bei dem die Band heftig mit dem sogenannten Mainstream flirtet.
    Natürlich kannte ich die Melodie und den Refrain.
    Aber um was es in dem Song wirklich geht...
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.474
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Natürlich kannte ich die Melodie und den Refrain.
    Aber um was es in dem Song wirklich geht...
    Naja, was erwartest du von einem Song aus einem Album mit dem Titel "Murder Ballads"?
    ... und immer noch harmloser als das, was in O'Malley's Bar vom selben Album beschrieben wird.


    1966- also vor 50 Jahren - brachten die Beatles "Revolver" heraus. Das war ihr erstes Album, in dem sie nicht mit ihrer 4-Mann Band reproduzierbare Klangwelten erforschten. Folgerichtig war die Tour zum Album auch ihre letzte.

    Hier der Opener "Taxman":
    Taxman - The Beatles — Critical Commons
    Sozial-libertarischer Demokrat der neuzeitlichen Ära, Befürworter der Staatstheorie von Locke & Montesquieu und der Illumination des Geistes nach der Lehre von Spock.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    21.226
    Liveauftritt von Mylene Farmer auf ihrer Avant que l`ombre Tour 2006 in Paris Bercy. Wohl eines ihrer aufwändigsten und besten Konzerte überhaupt (leider ist sie seit 2011 nicht mehr aufgetreten):

    Mylene Farmer mit Desenchanteé. Allein schon die Backgroundtänzerinnen sind top:




    20 Jahre früher (1986) erscheint zum Film Top Gun das Lied von Kenny Loggins: "Dangerzone"





    Und nun klassische 90er Jahre Musik: Wir schreiben 1996: Mr. President mit I give you my heart

    Geändert von MichaelG (17.07.2016 um 17:12 Uhr)
    TrinityBlade hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    21.226
    Zeitreise ins Jahr 1976: The Eagles kommen mit ihrem wohl legendärsten Song: Hotel California:



    Weiter ins Jahr 1956: Elvis ist im Aufstieg. Es erscheint das Lied Don´t be cruel



    1966 kommen die Beatles wohl mit einem ihrer bekanntesten Songs heraus: Yellow Submarine

    Spassbremse, Batze and GTAEXTREMFAN haben "Gefällt mir" geklickt.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    21.226
    Mal ein One Hit Wonder der 1990er Jahre. 1996 kamen Die Kranken Schwestern mit dem zweideutigen Titel "Ich hol Dir einen runter".




    1986 kommt Queen mit dem Titel Who wants to live forever. Ein Vorzeichen, daß Freddy wohl von seinem Todesurteil Aids zu dem Zeitpunkt gewußt hat.



    Im gleichen Jahr kommt auch Friends will be Friends von Queen heraus.

    Geändert von MichaelG (21.07.2016 um 12:36 Uhr)
    Spassbremse und Batze haben "Gefällt mir" geklickt.

Seite 1 von 6 123 ...

Ähnliche Themen

  1. News - Musik-Download: Hitman 2
    Von SYSTEM im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.2004, 16:36
  2. Chemielehrerin wurde indiskret - Thread des Jahres 2003
    Von Sitzungskalender im Forum Hall of Fame
    Antworten: 278
    Letzter Beitrag: 17.08.2003, 14:49
  3. News - Call of Duty - Musik vom MoH-Komponisten
    Von SYSTEM im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2003, 16:35
  4. Probleme mit Frauen - THREAD DES JAHRES 2002
    Von Benutzername im Forum Hall of Fame
    Antworten: 201
    Letzter Beitrag: 11.01.2003, 01:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •