Seite 7 von 7 ... 567
100Gefällt mir
  1. #121
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    17.974
    Blog-Einträge
    2
    "Wir bauen ein Distopia, nur um die Leute zu Klicks auf Werbung zu animieren."



    Dessen sollte man sich immer bewußt sein, wenn man Facebook, Google & Co nutzt.
    makoto68 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Sozial-libertarischer Demokrat der neuzeitlichen Ära, Befürworter der Staatstheorie von Locke & Montesquieu und der Illumination des Geistes nach der Lehre von Spock.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #122
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von makoto68
    Registriert seit
    17.06.2015
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    "Wir bauen ein Distopia, nur um die Leute zu Klicks auf Werbung zu animieren."

    Dessen sollte man sich immer bewußt sein, wenn man Facebook, Google & Co nutzt.
    Ziel ist es, von jeder Person eine Datenbank anzulegen, die MEHR über die Person weiß, als die Person selbst. Eine ultimative Form von Macht.
    Die größte Illusion ist das ICH
    Erst wenn wir diese überwinden, haben wir einen freien Willen
    Das ist wahre Freiheit

  3. #123
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    17.974
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von makoto68 Beitrag anzeigen
    Ziel ist es, von jeder Person eine Datenbank anzulegen, die MEHR über die Person weiß, als die Person selbst. Eine ultimative Form von Macht.
    Sieh dir das Video an. Es geht nicht nur um das "Wissen über Personen sammeln".
    Sozial-libertarischer Demokrat der neuzeitlichen Ära, Befürworter der Staatstheorie von Locke & Montesquieu und der Illumination des Geistes nach der Lehre von Spock.

  4. #124
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von makoto68
    Registriert seit
    17.06.2015
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Sieh dir das Video an. Es geht nicht nur um das "Wissen über Personen sammeln".
    War ein Missverständnis. Man darf sich das natürlich (noch) nicht so vorstellen, dass gegenwärtig Daten über eine Person abgegrenzt in einer Datenbank zur nächsten Person liegen, dass ist nur bei Geheimdiensten plus gezielter Überwachung so. Dennoch ist das das letztendliche Ziel der Datensammler, das schaffen eines digitalen Abbildes der Person, bis auf die letzten Fasern! Bisher noch verboten. Aber am effektivsten.

    Momentan ist es so, dass das gesamte Verhalten einer Person von z.B. Facebook/Google über einen Algorithmus ständig ausgewertet und in spezifische Bereiche zugeteilt wird, aus dessen dann wiederum rückwirkend u.a. Werbung bei dieser Person auftaucht, oder eben Inhalte (Videos, Nachrichten, Blogs etc.), die versuchen die Person auf der Werbeplattform (was FB nunmal ist) zu halten. Es ist Facebook natürlich völlig egal, wenn die Inhalte, die den User auf der Plattform halten sollen, immer mehr ins Extreme abgleiten, Misstände bei dem User verstärken und destruktiv werden. Natürlich versucht Facebook auch ständig künstliche Bedürfnisse bei den Leuten zu wecken (ihnen einen Mangel einzureden), aber das ist ein alter Hut in einem modernen Gewand.

    Ich als alter Sack, der zudem noch lange in der Werbebranche tätig war, juckt der Scheiss wenig, aber die neue Generation ist schon so indoktriniert und "informiert" in Form von "programmiert", dass sie das System Google, FB & Co massiv vor den älteren verteidigen und sich ggf. abkoppeln, eine richtig üble Entwicklung.

    In China ist das alles schon viel schlimmer, denn dort findet schon die oben genannte Personenüberwachung statt, übrigens mit deutscher Technik. Nur dient es kaum der Wirtschaft, sondern vorallem dem Machterhalt der dortigen Mafia-Kaste.
    Die größte Illusion ist das ICH
    Erst wenn wir diese überwinden, haben wir einen freien Willen
    Das ist wahre Freiheit

  5. #125
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    6.047
    Computerberechnung mit Dominosteinen.



    Interessant wird es nach der ersten Rechenaufgabe, weil er da die Schaltkreise für And, Or, Xor erklärt.

  6. #126
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    17.974
    Blog-Einträge
    2
    Loosa hat "Gefällt mir" geklickt.
    Sozial-libertarischer Demokrat der neuzeitlichen Ära, Befürworter der Staatstheorie von Locke & Montesquieu und der Illumination des Geistes nach der Lehre von Spock.

  7. #127
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    6.047
    ARTE - Art of Gaming
    Eine Videoserie über Computerspiele.
    arrgh84 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Age is a very high price to pay for maturity.
    Tom Stoppard

  8. #128
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    17.974
    Blog-Einträge
    2
    Wie Szenen in ingame Sequenzen von Senua's Sacrifice Hellblade hergestellt wurden:


    Interessant ab 1m58s:
    Sozial-libertarischer Demokrat der neuzeitlichen Ära, Befürworter der Staatstheorie von Locke & Montesquieu und der Illumination des Geistes nach der Lehre von Spock.

  9. #129
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    17.974
    Blog-Einträge
    2
    Wie das Schreiben das Denken verändert
    [...] nicht nur dass wir schreiben, beeinflusst unser Denken, sondern auch, wie. [...]

    Mehrere Studien aus den letzten Jahren haben ergeben, dass mit der Hand geschriebene Texte kreativer sind und komplexere Sätze haben.

    Schrift: Wie das Schreiben das Denken verändert |*ZEIT ONLINE
    Sozial-libertarischer Demokrat der neuzeitlichen Ära, Befürworter der Staatstheorie von Locke & Montesquieu und der Illumination des Geistes nach der Lehre von Spock.

  10. #130
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    17.974
    Blog-Einträge
    2
    Martin Sonneborn hält eine 1-minütige Rede vor dem EU Plenum, Manfred Streber (CSU) kritisiert die Zeile "...und ich habe dafür gesorgt, daß Kanzler-Altlast Helmut Kohl vom Netz genommen, demontiert und witwengesichert endgelagert wird."

    Interessant, was davon bei den fremdsprachigen Teilnehmern via Dolmetscher ankommt. Da wird dann die AKW Metapher der Formulierung oder direkt der ganze Kohl-Satz weggelassen, irgendwer fantasiert einen "Martin Max" herbei, es taucht der (zurückübersetzte) Halbsatz "... und ich habe die Kanzlerin Merkel degradiert." auf, obwohl er kein einziges Wort über Merkel gesagt hat ...

    Da stellt sich wirklich die Frage:
    "Wenn schon diese kleine Rede derart interessant verdolmetscht wird, was bedeutet das dann für wirklich wichtige Reden? Und: Wer in Europa versteht eigentlich Oettinger?"

    Quelle: Martin Sonneborn: Bericht aus Brüssel - Folge 14 | TITANIC – Das endgültige Satiremagazin
    Sozial-libertarischer Demokrat der neuzeitlichen Ära, Befürworter der Staatstheorie von Locke & Montesquieu und der Illumination des Geistes nach der Lehre von Spock.

  11. #131
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    6.047


    Hahnenkamm ist einfach nur irre. Man muss nur mal gucken wie es denen die Ski herumschlägt.
    Eine Freundin, Skilehrerin, fuhr das mal. Im Schneepflug.
    Spassbremse und TrinityBlade haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #132
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.026
    Ein gutes Video! Eines, das endlich mal zeigt, wie *steil* das Teil tatsächlich ist. Im Fernsehen lässt sich das meistens nur erahnen.

    Ich bin selbst schon oben gestanden (Wanderung im Sommer) und meinte nur: "Nicht für eine Million würde ich *DA* runterfahren..."
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  13. #133
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    21.017
    600 PC (waren für Bitcoin-Mining eingesetzt) in Island geklaut.

    https://www.heise.de/newsticker/meld...t-3985794.html

    Bei den Hardwarepreisen kann man den Durchschnittspreis für einen solchen PC ja relativ einfach errechnen. Über 3300 EUR pro PC. Nur falls einer mit so einem System liebäugelt. Daß sich das unter dem Strich aber noch lohnt ? Erst Recht wenn man den Gesamtpreis für die gesamte PC-Farm betrachtet (läppische 2 Mio) ? Man muß ja zudem auch noch Faktoren wie Stromverbrauch/-preise mit einrechnen. Ganz zu schweigen von der Einrechnung von Hardwaredefekten, Ersatz von Hardware nach gewisser Laufzeit. Und dann (falls notwendig) Preis für Anmieten entsprechender Räume (600 "PC" bekommt man ja nicht mal eben in eine normale Wohnung. Zumindestens nicht bei einem normalen Lebensstil) u.s.w....

    Wäre mal interessant wie die Relation aus Ertrag (d.h. Anzahl an Bitcoins/d gegenüber dem Thema Stromverbrauch/d) aussieht. Zudem muß so eine Farm ja auch auf einen 24/7 Betrieb ausgelegt sein um sich dann auch zu rentieren, was die Hardware ja dann bei einer solchen Zertifizierung schlußendlich sicher nicht billiger machen dürfte und daher wohl auch mit am Preislevel für die Systeme einen gewissen Anteil hat.

    Wenn Island schon über den Stromverbrauch nach der geklauten Hardware fahnden will kann man die Kostenseite (was Strom betrifft) ja zumindestens grob erahnen.
    Geändert von MichaelG (07.03.2018 um 08:10 Uhr)

  14. #134
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    4.589
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Ich dachte, die Strompreise in Island sind sehr niedrig, weil die durch Wasser und Wind ohnehin eine enorme Überproduktion haben.

    Edit, steht auch im Artikel, allerdings Wasser und Geothermie. Wegen dem kalten Klima und den niedrigen Strompreisen ist das Land sehr beliebt für Serverfarmen.
    Mein Blog über Rollenspiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  15. #135
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    16.197
    Blog-Einträge
    3
    Cambridge Analytica Uncovered: Secret filming reveals election tricks

    Meine Fresse. Das ist ja ziemlich heftig und er schreckend, wie da Wahlen manipuliert werden:
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  16. #136
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von makoto68
    Registriert seit
    17.06.2015
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Cambridge Analytica Uncovered: Secret filming reveals election tricks

    Meine Fresse. Das ist ja ziemlich heftig und er schreckend, wie da Wahlen manipuliert werden...
    Ja gut, so gesehen nichts Neues. War halt eine Kamera dabei und jetzt wird was öffentlich. Geht in sehr vielen Bereichen so ab und war schon immer so. In der "Demokratie" halt etwas gemäßigter und nicht so offen. Solange die Egozentrik die Menschen beherrscht, ist das normal. Wer geschockt, erschrocken oder entsetzt ist, hat nur eine getrübte Weltsicht (kein Vorwurf an dich!).

    Man kann sich dabei sogar amüsieren, wenn man die Reaktion von FB/Zuckerberg ließt: "Ferner steht in der Mitteilung, Facebook werde alles tun, um seine Richtlinien durchzusetzen und die Informationen der Nutzer zu schützen" Muahahahaha!!!
    Die größte Illusion ist das ICH
    Erst wenn wir diese überwinden, haben wir einen freien Willen
    Das ist wahre Freiheit

  17. #137
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    6.047
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Cambridge Analytica Uncovered: Secret filming reveals election tricks

    Meine Fresse. Das ist ja ziemlich heftig und er schreckend, wie da Wahlen manipuliert werden
    Noch krasser, weil auch näher bei uns und eine sehr enge Wahl, dass der Brexit mit deren Hilfe erkauft worden sein soll.
    Facebook-Datenskandal: Ist der Brexit ein großer Betrug? - SPIEGEL ONLINE

    40% des Budgets der Brexiteers soll an diese Firma gegangen sein. Trauriges Fazit: „Das Referendum könne nicht mehr annulliert werden, aber der politische Schaden sei immens.“

  18. #138
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Zybba
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    1.807
    Worrel hat "Gefällt mir" geklickt.
    Founder und ein Drittel CEO des PCGames Community Podcasts!
    Forumsthread

    SoundCloud
    RSS-Feed für Podcatcher

  19. #139
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Zybba
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    1.807
    Faszinierend!

    Founder und ein Drittel CEO des PCGames Community Podcasts!
    Forumsthread

    SoundCloud
    RSS-Feed für Podcatcher

Seite 7 von 7 ... 567

Ähnliche Themen

  1. NPD: interessante Frage!?
    Von Blank_ohne_Jones im Forum Gott & die Welt
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 20:20
  2. mainboard und ein paar andere sachen *reinposten!!* *bitte*
    Von MasterChief319 im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.12.2004, 20:06
  3. Kotor: Bekommt man nach "Offenbarung" die alten Sachen zurück?
    Von Pumiggl im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.10.2004, 21:46
  4. News - Thief 3-Chefdesigner packt seine Sachen
    Von Administrator im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.04.2004, 13:38
  5. News - Charts: Runde Sachen
    Von SYSTEM im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.01.2004, 19:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •