Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MICHI123
    Registriert seit
    06.09.2004
    Beiträge
    4.061

    Zu Fuß nach Indien

    Jemand aus unserer kleinen Stadt macht sich auf nach Indien und zwar zu Fuß... http://www.raygoeseast.de/ hier kann man mitlesen, wen es interessiert
    Was meint ihr, schafft er's?
    Geändert von noxious (04.07.2011 um 18:40 Uhr) Grund: ge-URLt
    The first rule of Fight Club is: you do not talk about Fight Club.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    24.416

    AW: Zu Fuß nach Indien

    hmmm naja, so auf Basis der Website:
    Nein
    das wirkt irgendwie zu schlecht geplant und Indien ist schon ziemlich weit weg, so bis nach Instanbul wirds vllt. reichen, durch die Türkei wohl auch, aber danach?
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TrinityBlade
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    1.094

    AW: Zu Fuß nach Indien

    Mein ehemaliger Geographielehrer hat sowas auch mal gemacht (obwohl er soweit ich weiß nicht ausschließlich zu Fuß unterwegs war). Möglich sollte es auf jeden Fall sein. Bin mal gespannt, was wir da so im Tagebuch zu lesen bekommen werden.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    23.03.2002
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    1.776
    Da gibts auch einen - mehr oder weniger passenden - Film zum Thema. Beruht allerdings auf einer wahren Begebenheit, es geht um die Flucht von Kriegsgefangenen des zweiten Weltkriegs, sie marschieren auch zu Fuß von Sibiren nach Indien.. Könnte ja vielleicht für den ein oder anderen interessant sein.

  5. #5
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    18.484
    Irgendwie liest sich schon der erste Eintrag so, als ob er es heile nicht bis zur dt. Grenze schafft.

    Ich wünsch "Ray" ( warum eigentlich Ray? ) viel Glück und Erfolg, nur ernsthaft glauben mag ich sein Vorhaben nicht.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    3.348
    Spannende Sache.
    Ich drücke die Daumen, dass er und sein 30kg-Rucksack in einem Stück in Indien ankommen, leicht wird das sicher nicht. Ich bin einmal mit ein paar Freunden, Zelt und Rucksack durch die schottischen Highlands und die Küste entlang und das kam mir zeitweise schon unendlich anstrengend vor.
    Also Hut ab, wenn er Glück hat, trifft er viele interessante Menschen und sieht einiges und ich beneide ihn zumindest darum, dass er sich die Zeit nehmen kann, so ein Unternehmen zu beginnen, unabhängig davon, ob es erfolgreich sein wird.
    Bei mir ist das Fernweh momentan ziemlich hoch und der hohe Norden lockt, aber hier alle Zelte abzubrechen, fällt mir da schon deutlich schwerer.
    You can't kill what's already dead
    But I don't blame you for trying it

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    23.045
    Zitat Zitat von MICHI123 Beitrag anzeigen
    Was meint ihr, schafft er's?
    nein. :-b

    Zitat Zitat von RAY
    Doch im Wald fanden sich dann bestimmt 8 oder 9 Wanderwege anstatt einem. Also irrte ich 3 1/2 Stunden durch den Wald und suchte einen Ausgang, fand auch einen, der mich aber nach Effeln im Süden von Anröchte führte und nicht nach Menzel im Osten.
    er verläuft sich schon gleich zu beginn seiner tour, noch in deutschland.
    dass es in einem wald im allgemeinen nicht nur einen einzigen weg pro himmelsrichtung gibt, hätte er durchaus wissen können.
    der scheint ja noch nicht einmal einen gps-empfänger zu haben.

    edit:
    lustigerweise ist er jetzt ja wieder ziemlich genau auf der höhe von paderborn.
    Geändert von Bonkic (21.06.2011 um 14:26 Uhr)

  8. #8
    Community Officer
    Avatar von Exar-K
    Registriert seit
    24.08.2004
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    6.169
    Durch den Iran zu laufen könnte interessant werden. Wer weiß was die da mit ihm anstellen, wenn er da irgendwo aufgegabelt wird.
    Für mich wäre das nix, wenn dann eine Radtour, aber zu Fußmärschen bin ich schon ab 500m nur noch mit Gewalt zu bewegen. :-b

    Zitat Zitat von Nyx-Adreena Beitrag anzeigen
    Bei mir ist das Fernweh momentan ziemlich hoch und der hohe Norden lockt, aber hier alle Zelte abzubrechen, fällt mir da schon deutlich schwerer.
    Och, du kannst mich auch einfach so besuchen, muss ja nicht gleich dauerhaft sein.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    3.348
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    er verläuft sich schon gleich zu beginn seiner tour, noch in deutschland.
    dass es in einem wald im allgemeinen nicht nur einen einzigen weg pro himmelsrichtung gibt, hätte er durchaus wissen können.
    der scheint ja noch nicht einmal einen gps-empfänger zu haben.

    edit:
    lustigerweise ist er jetzt ja wieder ziemlich genau auf der höhe von paderborn.
    Hehe, das stimmt, der bisherige Routenverlauf ist etwas eigen.

    Zitat Zitat von Exar-K Beitrag anzeigen
    Och, du kannst mich auch einfach so besuchen, muss ja nicht gleich dauerhaft sein.
    Wenn ich zu Fuß nach Skandinavien reise, nehme ich das Angebot an, aber bis dahin vergeht sicher noch einiges an Zeit und letzten Endes, lande ich wahrscheinlich eh im Zug/ auf einem Schiff.
    Geändert von Nyx-Adreena (21.06.2011 um 14:32 Uhr)
    You can't kill what's already dead
    But I don't blame you for trying it

  10. #10
    RR
    RR ist offline
    Print-Ikone
    Avatar von RR
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    1.328
    Ich finde, er hat sich da genrell viel zu wenig Gedanken gemacht. Wovon will er leben? Wie sind die Einreisebestimmungen der einzelnen Länder?

    -----------------------

    Einreisebestimmungen Indien für deutsche Staatsangehörige

    Das Visum kann nicht an der Grenze oder am Flughafen beantragt werden. Das Antragsformular ist gegen Rückporto bei den Vertretungen Indiens erhältlich. Bei einem Aufenthalt von mehr als 6 Monaten ist eine Tax Clearance vor der Abreise notwendig.

    Reisende, die nicht innerhalb der Gültigkeit des Visums ausreisen, müssen mit einer Haftstrafe und mehrjährigem Einreiseverbot rechnen.


    Iran Visum- und Einreisebestimmungen


    Das Auswärtige Amt rät vom kurzfristigen Visumantrag ab, da es bei diesen Visa in vergangener Zeit wiederholt zu Unregelmäßigkeiten gekommen ist. Das Visum sollte in Deutschland bei der Iranischen Botschaft in Berlin beantragt werden. Bei Übernachtung bei Personen, deren Adresse bei Visumerteilung nicht angegeben worden war, muss mit Passentzug und strafrechtlichen Konsequenzen gerechnet werden.
    --------------------------------------
    Ich hab nirgends gelesen, dass er sich um dergleichen betreits gekümmert hat.
    Und das sind nur die wichtigsten Dinge, die mir spontan einfallen. So wie ich das sehe latscht er einfach los und lässt locker alles auf sich zukommen. Wirklich gefährlich werden kann es für Ihn meiner Meinung nach nicht, da er vermutlich nicht nennenswert aus dem deuschsprachigen Raum hinaus kommt.
    Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist.
    Es ist einfach nur schwer für die anderen.
    Genau so ist es wenn du blöd bist!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    25.080
    Blog-Einträge
    10
    Interessante Idee und sollte er das wirklich komplett durchziehen, Hut ab. Allerdings mag ich daran irgendwie nicht glauben. Denke, dass er irgendwann frustriert aufgeben wird.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    23.045
    Zitat Zitat von Shadow_Man Beitrag anzeigen
    Interessante Idee und sollte er das wirklich komplett durchziehen, Hut ab. Allerdings mag ich daran irgendwie nicht glauben. Denke, dass er irgendwann frustriert aufgeben wird.
    spätestens wenn er in einem halben jahr gemerkt hat, dass er sich immer noch nicht wesentlich von seinem ausgangspunkt entfernt hat, wird er seinen plan wohl aufgeben.

    nicht, dass wir uns falsch verstehen: mir nötigt diese aktion durchaus respekt ab, dafür braucht man (entweder) schon ein paar mords-eier in der hose (zumal, wenn man finanziell nicht auf rosen gebettet ist)- oder aber, man macht sich schlicht über rein gar nix gedanken.
    und leider scheint bei dem guten ray eher letzteres der fall zu sein, was ich aber auch wiederum irgendwo sogar sympathisch finde.
    aber 7.000 km latschen wollen (ein weg) und schon gleich mal in die falsche richtung lostappen - sorry...
    Geändert von Bonkic (21.06.2011 um 17:06 Uhr)

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MisterSmith
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    4.586
    Ob er es schafft, kann ich nicht beurteilen da ich ihn nicht kenne. Immerhin hat er es anscheinend geschafft, von einem wildfremden Menschen Unterstützung zu erhalten.
    Allerdings ist sein Orientierungssinn wie bereits geschrieben wurde wohl nicht sehr ausgeprägt.

    @Bonkic
    GPS-Empfänger?
    Wenn ich nichts überlesen habe hat er noch nicht mal einen Kompass, jedenfalls kommt es einem so vor.

    @Rabowke
    Ray ist vielleicht sein Spitzname.

    Nebenbei, klickt mal auf der Webseite auf Admin.

    Was ich dort auch noch bemerkenswert fand, in einem der Kommentare im Gästebuch stand "lass dich nicht entführen".
    Geändert von MisterSmith (21.06.2011 um 17:19 Uhr)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    12.016
    Blog-Einträge
    4
    Mein Daddy ist mal mit nen Peugeot 405 oder so durch die Sahara gefahren.

    Er (auch mit mir) haben schon ein paar solcher Sachen hinter uns.

    Wenn er es will dann schafft er es auch, so kompliziert ist das nicht.

    Ach ja, Ray wie Rainer
    Vordack
    a dumb Windows user and proud of it

    "Women don´t want to hear what men think. They want to hear what they think, but with a deeper voice"

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    24.416
    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen
    Mein Daddy ist mal mit nen Peugeot 405 oder so durch die Sahara gefahren.

    Er (auch mit mir) haben schon ein paar solcher Sachen hinter uns.

    Wenn er es will dann schafft er es auch, so kompliziert ist das nicht.

    Ach ja, Ray wie Rainer
    njoa Gut, aber so durch die Sahara fahren ist auch halt schon wieder was anderes als wie durch Pakistan und dem Iran latscht

    Aber BTW.: wer hat denn eigentlich noch hier Long Way Round gesehen?
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von MICHI123
    Registriert seit
    06.09.2004
    Beiträge
    4.061
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    der scheint ja noch nicht einmal einen gps-empfänger zu haben.
    Das hab ich mir auch gedacht, wie will er da den Weg finden wenn es mal nicht so schöne Wanderwege gibt?

    Und zu den Einreisebedingungen die hier gepostet worden sind, hat er sich (soweit es die Homepage zeigt) keine Gedanken gemacht...
    The first rule of Fight Club is: you do not talk about Fight Club.

  17. #17
    RR
    RR ist offline
    Print-Ikone
    Avatar von RR
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    1.328
    Mir fällt dazu nur eines ein:

    Zu Fuß nach Indien-ponyhof.jpg
    Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist.
    Es ist einfach nur schwer für die anderen.
    Genau so ist es wenn du blöd bist!

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    12.016
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    njoa Gut, aber so durch die Sahara fahren ist auch halt schon wieder was anderes als wie durch Pakistan und dem Iran latscht

    Aber BTW.: wer hat denn eigentlich noch hier Long Way Round gesehen?
    Die Frage ist natürlich ob er den ganzen Weg LAUFEN will oder ob er auch der Bahn u.u. nicht abgeneigt ist^^

    Ich sagte ja dass wir mehrere Exkurse hatten (wobei natürlich nie durch mehrere Kontinente latschen drin war - dafür gibts doch Flugzeuge )

    Mein Respekt @ Ray

    Achja, die Sahara Fahrt, wieso ist das was anderes? Schon mal überlegt wenn einem in der Mitte von nirgendwo der Wagen stehen bleibt und man Tagelang kaum was zu Essen und zu trinken hat? Alles schon passiert. Gefährlicher, ja. Einsamer, ja. Nur dauert es nicht so lange wie um die halbe Welt zu latschen
    Geändert von Vordack (21.06.2011 um 21:12 Uhr)
    Vordack
    a dumb Windows user and proud of it

    "Women don´t want to hear what men think. They want to hear what they think, but with a deeper voice"

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    24.416
    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen
    Die Frage ist natürlich ob er den ganzen Weg LAUFEN will oder ob er auch der Bahn u.u. nicht abgeneigt ist^^

    Ich sagte ja dass wir mehrere Exkurse hatten (wobei natürlich nie durch mehrere Kontinente latschen drin war - dafür gibts doch Flugzeuge )

    Mein Respekt @ Ray

    Achja, die Sahara Fahrt, wieso ist das was anderes? Schon mal überlegt wenn einem in der Mitte von nirgendwo der Wagen stehen bleibt und man Tagelang kaum was zu Essen und zu trinken hat? Alles schon passiert. Gefährlicher, ja. Einsamer, ja. Nur dauert es nicht so lange wie um die halbe Welt zu latschen
    naja
    wenn du liegen bleibst ist natürlich blöd, aber man bewegt sich halt so doch schneller durch die Wüste als zu Fuß und so Grade der Iran besteht laut Wikipedia halt zu 53% aus Wüsten und so wenn man nicht irgendein Team dabei hat oder so ein Tier ist dann wird das schon ein ziemliches Problem dann alleine schon das Wasser mitzunehmen, also so Spätestens in der Türkei würd ich ja mir für ein Busticket besorgen oder trampen

    aber irgendwie fällt mir so grade neben Long Way Round eher die Geschichte zum Film Into the Wild ein
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  20. #20
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    18.484
    Irgendwie fällt mir grad das Lied "Mit dem Schwert nach Polen" von den Ärzten ein, ich weiss garnicht warum!

    Also wenn es so eine "kombinierte" Reise wäre, sprich mit Bahn, Auto etc. & die Etappen im Vorfeld geplant sind ( Campingplätze, Hotels, Hostels etc. ) wäre das eine machbare Aktion, nur so teile ich eher Bonkic Einschätzung bzgl. Ray.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden