7141Gefällt mir
  1. #2001
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mothman
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.012
    Homepage
    yours-media.de
    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen
    Ist Narzissmus nicht eher eine selbstverliebtheit?
    Ja, genau. Bezog sich auch nicht auf deine Gefühlslage.
    dark is the path to eternity
    --------------------------------------
    Webdesign Berlin|Redewendungen

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2002
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    23.803
    Hm ... dann kann ich ja meinen Eltern, meiner Kindheit und meiner Entwicklung dankbar sein. Sowas wie Depressionen und/oder Selbstzweifel sind mir "leider" unbekannt.

    Natürlich gab es auch ein paar Rückschläge in meinem Leben, allerdings hat mich sowas nie aus der Bahn geworfen, sondern ich hab solche "Niederlagen" immer als Ansporn genommen, mich diesbzgl. zu verbessern.

    Das Auftreten meiner Person ist sicherlich die Mischung von Selbstbild, Erziehung, Arroganz und, so dämlich es sich anhören mag, Dankbarkeit & Demut soviel Glück ( gehabt ) zu haben, all das erleben zu dürfen, was ich bereits schon erleben durfte & im Moment ist kein Ende in Sicht.
    nil

  3. #2003
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    23.803
    Zitat Zitat von Mothman Beitrag anzeigen
    Ja, genau. Bezog sich auch nicht auf deine Gefühlslage.
    Auf mich, hm?

    nil

  4. #2004
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.605
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    Narzisstische Personen sind gekennzeichnet durch einen Mangel an Einfühlungsvermögen und Überempfindlichkeit gegenüber Kritik, was sie mit einem großartigen äußeren Erscheinungsbild zu kompensieren versuchen.
    Ich pflege mich - bin ich deswegen krank?

    Häufig hängt das mit ihrem brüchigen Selbstwertgefühl zusammen.
    In Sachen Frauen definitiv.

    Die Goldene Regel „Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg’ auch keinem anderen zu“ ist Narzissten fremd. Sie behandeln Mitmenschen so, wie sie selbst nicht behandelt werden möchten.
    NEIN! Das ist eine der Regeln nach denen ich lebe!

    Sie besitzen einen Blick für das Besondere, können leistungsstark (in Schule, Beruf, Hobby) sein und haben oft gepflegte und statusbewusste Umgangsformen.
    /signed

    Neben Prädispositionierung ist das Elternhaus ein entscheidender Faktor für narzisstische Persönlichkeiten. Es finden sich überwiegend sehr unempathische, wenig akzeptierende Eltern, die das Kind nicht selten schon früh überfordern. So findet in der kindlichen Erziehung vor allem ein Verhalten Beachtung und Verstärkung, das - in gewisser Intoleranz gegenüber anderen - die eigenen Fähigkeiten und Wertigkeit betont und sie nach außen hin gut darstellt.
    Meine Kindheit war nicht einfach, gerade der erste Satz.

    Dabei muss das tatsächlich gezeigte Verhalten der Selbstpräsentation nicht annähernd entsprechen. Narzissten überschätzen ihre eigenen Fähigkeiten und zerstören aus Neid, was begabtere Menschen aufgebaut haben. Wenn Narzissten eine leitende Funktion ausüben, leiden die Betroffenen sehr. Wenn möglich, entziehen sich Mitbetroffene ihrem Einfluss.
    Trifft auf mich überhaupt nicht zu, eher das Gegenteil.


    Also bin ich ein möchtegern-Narzisst
    Vordack
    www.grownbeginners.com

    "Women don´t want to hear what men think. They want to hear what they think, but with a deeper voice"
    -?

  5. #2005
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.605
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    Zitat Zitat von Mothman Beitrag anzeigen
    Ja, genau. Bezog sich auch nicht auf deine Gefühlslage.
    Ich liebe es eher zu lieben Gibts dafür auch nen Ausdruck?

    edit: Habe mir noch mal das Verhalten von Narzissten durchgelesen, ich bin definitv keiner, wobei ich wohl anleihen habe

    Auch interessant: http://www.apotheken-umschau.de/Psyc...st-106155.html
    Geändert von Vordack (05.09.2012 um 12:20 Uhr)
    Vordack
    www.grownbeginners.com

    "Women don´t want to hear what men think. They want to hear what they think, but with a deeper voice"
    -?

  6. #2006
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mothman
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.012
    Homepage
    yours-media.de
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Auf mich, hm?

    Ja, ich würde mir zwar nicht rausnehmen dich als Narzissten zu bezeichnen (kenne dich dafür ja nur viel zu oberflächlich), aber manche deiner hier getätigten Äußerungen lassen zumindest narzisstische Tendenzen erkennen.
    Wie z.B. stolz darauf zu sein mit 250 Sachen durch die Innenstadt zu rasen.
    Aber mit dem "egal was andere" denken, hast du ja teilweise recht. Nur sollte man dabei zusehen, dass man nicht über Leichen geht, weil einem die anderen Menschen ja egal sind. Es ist also ein schmaler Grat zwischen Selbstschutz und Egoismus.

    Ich liebe es eher zu lieben Gibts dafür auch nen Ausdruck?
    Ich glaube die wissenschaftliche Bezeichnung dafür ist Homosexualität.
    dark is the path to eternity
    --------------------------------------
    Webdesign Berlin|Redewendungen

  7. #2007
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    22.870
    Mit Depressionen habe ich auch keinerlei Erfahrung, allerdings meine Frau. Diese hat sie weitestgehend überwunden, doch manchmal kommen dennoch kleine Schübe zum Vorschein, was meist im Zusammenhang mit ihrem Elternhaus stehen. Ohne jetzt zu sehr ins Detail gehen zu wollen nur soviel: Als älteste von drei Töchtern hat sie die härteste Erziehung "genossen", und das nagt an ihr bis heute noch.

    Da ich ein völlig anderer Mensch bin als irgendjemand aus ihrer Familie, ist sie über meine Lockerheit und meine Fähigkeit, zu 95% aller Fälle immer die Ruhe zu bewahren, regelmäßig erstaunt, bis heute noch. Sie wünscht sich oft dass sie gerne was davon abhaben möchte, aber sowas kann man auf andere schwer übertragen. Ich wüsste zumindest nicht wie.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  8. #2008
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.605
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    Zitat Zitat von Mothman Beitrag anzeigen
    Ich glaube die wissenschaftliche Bezeichnung dafür ist Homosexualität.
    Du mich auch

    Ich habe nie gesagt wenn oder was ich liebe zu lieben, ich liebe einfach das Gefühl verliebt zu sein. tut aber wohl fast jeder
    Vordack
    www.grownbeginners.com

    "Women don´t want to hear what men think. They want to hear what they think, but with a deeper voice"
    -?

  9. #2009
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.605
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    ... aber sowas kann man auf andere schwer übertragen. Ich wüsste zumindest nicht wie.
    Also ich wüßte wie Du etwas in an sie übertragen kannst :undweg:
    Vordack
    www.grownbeginners.com

    "Women don´t want to hear what men think. They want to hear what they think, but with a deeper voice"
    -?

  10. #2010
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    23.803
    Zitat Zitat von Mothman Beitrag anzeigen
    Ja, ich würde mir zwar nicht rausnehmen dich als Narzissten zu bezeichnen (kenne dich dafür ja nur viel zu oberflächlich), aber manche deiner hier getätigten Äußerungen lassen zumindest narzisstische Tendenzen erkennen.
    Wie z.B. stolz darauf zu sein mit 250 Sachen durch die Innenstadt zu rasen.
    Tendenzen ... aber vieles trifft auf mich nicht zu.

    Übrigens bin ich nicht stolz drauf, mit 250km/h auf der Autobahn, nicht Innenstadt, zu rasen. Ich gebe solche Dinge nur nüchtern wieder, warum sollte ich stolz drauf sein, das mein Fahrzeug 250km/h fährt?

    Aber mit dem "egal was andere" denken, hast du ja teilweise recht. Nur sollte man dabei zusehen, dass man nicht über Leichen geht, weil einem die anderen Menschen ja egal sind. Es ist also ein schmaler Grat zwischen Selbstschutz und Egoismus.
    Wie ich bereits oben meinte, es gibt sehr wohl Menschen, deren Meinung mir wichtig ist. Wenn jetzt ein Kumpel von mir, den ich seit Jahrzehnten kenne, mir sagen würde, deine Art & Weise XYZ ist einfach scheisse, würde ich hellhörig werden. Wenn es aber flüchtige Bekanntschaften sind ... ich hab besseres zutun und mehr um die Ohren als mir über so ein Gewäsch den Kopf zu zerbrechen!
    nil

  11. #2011
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    22.870
    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen
    Also ich wüßte wie Du etwas in an sie übertragen kannst :undweg:
    Also DAS muss mir keiner erklären... Ich denke da nur an gestern nacht...
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  12. #2012
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mothman
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.012
    Homepage
    yours-media.de
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Wie ich bereits oben meinte, es gibt sehr wohl Menschen, deren Meinung mir wichtig ist. Wenn jetzt ein Kumpel von mir, den ich seit Jahrzehnten kenne, mir sagen würde, deine Art & Weise XYZ ist einfach scheisse, würde ich hellhörig werden. Wenn es aber flüchtige Bekanntschaften sind ... ich hab besseres zutun und mehr um die Ohren als mir über so ein Gewäsch den Kopf zu zerbrechen!
    Ja, wenn es jetzt nur um "Klatsch und Tratsch unter Bekannten" geht, dann geb ich dir recht.
    dark is the path to eternity
    --------------------------------------
    Webdesign Berlin|Redewendungen

  13. #2013
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.605
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Also DAS muss mir keiner erklären... Ich denke da nur an gestern nacht...
    Hmpft, und meine Hand ist immer noch geschwollen
    Vordack
    www.grownbeginners.com

    "Women don´t want to hear what men think. They want to hear what they think, but with a deeper voice"
    -?

  14. #2014
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.177
    Ich denke, eine der wichrigsten Lektionen im Leben, die man lernen muss, ist, sich selbst zu akzeptieren.
    Auch wenn das für den Einzelnen nicht unbedingt leicht ist.
    Klar ist es nicht verkehrt, sich weiterentwickeln und verändern zu wollen - aber immer nur um seiner selbst willen, niemals um anderen zu gefallen.

    Ich persönlich hatte auch schon in meinem Leben Selbstzweifel und die eine oder andere depressive Verstimmung - gerade im Herbst werde ich immer recht melancholisch; ich bin eher der Frühlingstyp.

    Aber grundsätzlich finde ich mich eigentlich umwerfend und großartig und strahle das auch meiner Umwelt gegenüber aus, ohne arrogant oder übertrieben zu wirken. Hoffe ich zumindest.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  15. #2015
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    22.870
    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen
    Hmpft, und meine Hand ist immer noch geschwollen
    Üben, üben, üben ! Nur so trainiert man seine Rechte/Linke.

    Ach naja... Es ist halt schön, mit der neuen Wohnung wieder mehr sexuelle Freiheiten zu haben, was in der alten nicht ging. Der kurze schlief dort ja noch im Elternschlafzimmer, da war nix mit "Matrazen-Erdbeben", nur im Wohnzimmer auf der alten Couch. Und das wurde auf Dauer ein wenig öde. Aber jetzt (sorry, aber mir fällt kein passenderes Wort ein): GEIL !!!

    Endlich kommt wieder etwas Spontanität in Sachen Zärtlichkeiten... Zuletzt habe wir unseren neuen Wäschetrockner einem kleinen "Belastungstest" unterzogen... Hat bestanden !
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  16. #2016
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    23.803
    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    Ich persönlich hatte auch schon in meinem Leben Selbstzweifel und die eine oder andere depressive Verstimmung - gerade im Herbst werde ich immer recht melancholisch; ich bin eher der Frühlingstyp.


    Bin ich der Einzige, der sowas nicht kennt?
    nil

  17. #2017
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mothman
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.012
    Homepage
    yours-media.de
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Endlich kommt wieder etwas Spontanität in Sachen Zärtlichkeiten... Zuletzt habe wir unseren neuen Wäschetrockner einem kleinen "Belastungstest" unterzogen... Hat bestanden !
    "Feuchte Spiele auf dem Trockner"
    Jetzt wenigstens gerade alles trocken?


    EDIT:
    Bin ich der Einzige, der sowas nicht kennt?
    Ne, mir ist die Jahreszeit auch egal....ich bin eh ganzjährig depressiv.^^
    dark is the path to eternity
    --------------------------------------
    Webdesign Berlin|Redewendungen

  18. #2018
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    22.870
    Zitat Zitat von Mothman Beitrag anzeigen
    "Feuchte Spiele auf dem Trockner"
    Jetzt wenigstens gerade alles trocken?
    Och... Ich geb es ungeniert zu, ich bin seit dem ganzen Umzugsstress (den wir Gott sei Dank hinter uns haben) ein wenig dauerspitz...
    Und wenn meine Frau abends ein hauchdünnes Schlafshirt oder Nachhemd trägt, dann übernehmen meine Hände in solchen Momenten schnell das Kommando.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  19. #2019
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.605
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    Ich denke, eine der wichrigsten Lektionen im Leben, die man lernen muss, ist, sich selbst zu akzeptieren.
    Auch wenn das für den Einzelnen nicht unbedingt leicht ist.
    Klar ist es nicht verkehrt, sich weiterentwickeln und verändern zu wollen - aber immer nur um seiner selbst willen, niemals um anderen zu gefallen.

    Ich persönlich hatte auch schon in meinem Leben Selbstzweifel und die eine oder andere depressive Verstimmung - gerade im Herbst werde ich immer recht melancholisch; ich bin eher der Frühlingstyp.

    Aber grundsätzlich finde ich mich eigentlich umwerfend und großartig und strahle das auch meiner Umwelt gegenüber aus, ohne arrogant oder übertrieben zu wirken. Hoffe ich zumindest.
    Noch ein Narzisst Wir sind ja gut in outen heute

    Mit der wichtigsten Lektion habe ich meine Probleme... in Sachen Arbeit, Sport, Freunde, soziales Verhalten, ach in eigentlich allem bin ich mit mir sehr zufrieden, ausser wenn es um Beziehungen bzw. die Kennenlernphase geht, da bin ich ne Niete.

    An mir arbeiten tu ich schon immer, sei es nur Philosophieren oder aktiv etwas tun, aber das tue ich primär daß ich so werde wie ich es will, nicht wie andere mich wollen. Deswegen lüge ich zum Beispiel nie sondern versuche, auch wenn es für mich nicht unbvedingt von Vorteil ist, die Wahrheit zu sagen, egal was andere deswegen von mir denken. Ich meine nur duch die Wahrheit vermeidet man Mißverständisse.

    @Sauerlandboy

    Zum Wäschetrokner, da fällt mri spontan ein kleiner Spruch ein:

    I wich I were the diamond ring on Dinahs dainty hand,
    Then everytime she srubs her ass I'll see the promised land

    Wie ich drauf komme, frag mal mein Gehrin
    Vordack
    www.grownbeginners.com

    "Women don´t want to hear what men think. They want to hear what they think, but with a deeper voice"
    -?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #2020
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.177
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen


    Bin ich der Einzige, der sowas nicht kennt?
    Vielleicht hattest Du bis jetzt einfach nur Glück, sei froh.

    Suizid + tödliche Unfälle + Krebstod (von Freunden) können auch die stabilsten Gemüter schon einmal aus der Bahn werfen...
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



Seite 101 von 1228 ... 5191991001011021031111512016011101 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •