565Gefällt mir
  1. #12381
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    10.259
    Zitat Zitat von Shadow_Man Beitrag anzeigen
    Das mit den Stadien ist eh so eine Sache. Da steigen manch kleine Vereine auf und sind dann gezwungen ihr Stadion auszubauen. Manche steigen aber gleich wieder ab und wissen dann nicht mehr wie sie die Kosten aufbringen sollen. Da muss man sich wirklich mal was überlegen.
    Stimmt schon, aber 15.000 Plätze die die DFL da für die 1.Liga fordert sind doch bestimmt nicht zu viel verlabgt. Selbst in der 2.Liga falls sie gleich wieder absteigen lässt sich diese Größe mit gutem Fußball doch füllen um so die Kosten wieder reinzuholen. Im Fall von Kiel also eine Aufstockung von 5.000 Plätzen. Das sollte doch machbar sein. Anderseits sehe ich natürlich auch die Probleme gerade in Kiel die ja erst 1 Saison in der 2.Liga spielen und daher noch nicht so viel Zeit hatten ein wenig was zu sparen um damit ihr Stadion auszubauen, denn in der 3.Liga kann man nun wirklich ohne fetten Sponsor nicht viel Geld machen. Eine schwierige Entscheidung.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12382
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wubaron
    Registriert seit
    26.04.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    352
    Ein Stadionausbau kostet außerdem nicht nur Geld sondern auch Zeit. Und wenn man innerhalb von zwei Jahren in die 1. Bundesliga aufsteigt, müsste man schon in der 3. Liga mit dem Ausbau beginnen. Und da mangelt es wirklich an Geld.
    Deshalb sollte Kiel auch die Ausnahmegenehmigung bekommen. Der sportliche Erfolg war einfach schneller als man ein Stadion ausbauen kann.
    Shadow_Man hat "Gefällt mir" geklickt.
    Immer positiv denken!

  3. #12383
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Briareos
    Registriert seit
    21.01.2004
    Ort
    Prenzlau
    Beiträge
    1.148
    Homepage
    hellisheaven.de
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Stimmt schon, aber 15.000 Plätze die die DFL da für die 1.Liga fordert sind doch bestimmt nicht zu viel verlabgt. Selbst in der 2.Liga falls sie gleich wieder absteigen lässt sich diese Größe mit gutem Fußball doch füllen um so die Kosten wieder reinzuholen. Im Fall von Kiel also eine Aufstockung von 5.000 Plätzen. Das sollte doch machbar sein. Anderseits sehe ich natürlich auch die Probleme gerade in Kiel die ja erst 1 Saison in der 2.Liga spielen und daher noch nicht so viel Zeit hatten ein wenig was zu sparen um damit ihr Stadion auszubauen, denn in der 3.Liga kann man nun wirklich ohne fetten Sponsor nicht viel Geld machen. Eine schwierige Entscheidung.
    Na ja, das kommt aber auch immer ganz speziell auf den Verein an. Ein FC St. Pauli aus einer Metropolregion hat sicher keine Probleme damit, 15.000 Zuschauer in der 2. Liga zusammenzubekommen. Aber ein Verein wie Holstein Kiel aus der Provinz mit einem wesentlich geringerem Zuschauerpotential und einem wesentlich dünner besiedelten Einzugsgebiet wird sicher auch in der 1. Liga ab und an Probleme haben auf 15.000 zu kommen.

    Von daher kann ich es in keinster Weise nachvollziehen, wieso der DFB eine Mindestkapazität überhaupt als Auflage vorschreibt.
    Sicherheitsstandards = völlig verständlich
    Flutlicht und Rasenheizung = auch absolut klar
    Pressebereich = ebenso
    Aber Zuschauerkapazität?

    Dann spielt Kiel halt vor 10.000 Zuschauern, so what? Und ein ausverkauftes Stadion mit 10.000 Zuschauern sieht allemal besser aus (vor allem im Fernsehen) als ein halbvolles 15.000. Denn auch wenn man ein Stadion für Kapazität X in die Pampa stellt, heißt das ja noch lange nicht, dass dann auch mehr Zuschauer als sonst kommen würden. Wenn bei Kiel die Maximalgrenze bei "stadionverrückten Holstein-Fans" erreicht ist, dann ist es halt so. Warum sollten sie gezwungen werden, sich ein Stadion hinzustellen, das sie nie voll bekommen werden? Das entzieht sich völlig meinem Verständnis.
    Wubaron hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Dictatorship is the democratic reign of closemouthed common people."
    Google ist dein Freund | Legend of the Green Dragon | About me

  4. #12384
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    73.622
    Zitat Zitat von Briareos Beitrag anzeigen
    Na ja, das kommt aber auch immer ganz speziell auf den Verein an. Ein FC St. Pauli aus einer Metropolregion hat sicher keine Probleme damit, 15.000 Zuschauer in der 2. Liga zusammenzubekommen. Aber ein Verein wie Holstein Kiel aus der Provinz mit einem wesentlich geringerem Zuschauerpotential und einem wesentlich dünner besiedelten Einzugsgebiet wird sicher auch in der 1. Liga ab und an Probleme haben auf 15.000 zu kommen.

    Von daher kann ich es in keinster Weise nachvollziehen, wieso der DFB eine Mindestkapazität überhaupt als Auflage vorschreibt.
    Sicherheitsstandards = völlig verständlich
    Flutlicht und Rasenheizung = auch absolut klar
    Pressebereich = ebenso
    Aber Zuschauerkapazität?

    Dann spielt Kiel halt vor 10.000 Zuschauern, so what? Und ein ausverkauftes Stadion mit 10.000 Zuschauern sieht allemal besser aus (vor allem im Fernsehen) als ein halbvolles 15.000. Denn auch wenn man ein Stadion für Kapazität X in die Pampa stellt, heißt das ja noch lange nicht, dass dann auch mehr Zuschauer als sonst kommen würden. Wenn bei Kiel die Maximalgrenze bei "stadionverrückten Holstein-Fans" erreicht ist, dann ist es halt so. Warum sollten sie gezwungen werden, sich ein Stadion hinzustellen, das sie nie voll bekommen werden? Das entzieht sich völlig meinem Verständnis.
    Wenn du Dir die Zahlen der Fans einiger Erstligisten anschaust, die ihren Verein regelmäßig zu Auswärtsspielen begleiten wollen, wären 10.000 sehr wohl viel zu wenig, weil der Gastgeber ja idr nur 5-10% der Tickets für Auswärtsfans hergeben "muss". Das ginge an sich nur, wenn Kiel zugestehen würde, dass je nach Verein mind 4000 Plätze für Auswärtsfans da sind.

    Und in Kiel war die Auslastung bei 92% mit einer Kapazität von 11000 Zuschauern - ich glaube nicht, dass ein Stadion mit 15000 Plätzen dann nur halb voll wäre...

    Ganz nebenbei HAT Kiel ja schon längst Pläne für ein Aufstocken auf 15.000 und "sogar" ein Station mit 25.000 Plätzen: Fußball: Für 25 000 Zuschauer - Holstein Kiel plant neue Arena – KN - Kieler Nachrichten das war kurz vor dem Aufstieg in die 2. Liga. Da kann man also jetzt nicht plötzlich so tun, als wären mehr als 11.000 Plätze nicht zu gebrauchen...


    Ach ja: ich bin trotzdem für eine Ausnahmeregelung - aber nur, weil Kiel es niemals so SCHNELL schaffen kann, nicht weil ich zustimme, dass 11.000 Plätze ausreichen und dann eben halt nur 1000 Dortmunder, Schalker oder Frankfurter nach Kiel kommen können.... ganz nebenbei würden zB 3000 sttatt nur 1000 Auswärtsfans eine Menge mehr Geld nach Kiel bringen.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  5. #12385
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wubaron
    Registriert seit
    26.04.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    352
    Kiel hat die Ausnahmegenehmigung erhalten! Jetzt doch: Ausnahmegenehmigung für Kiel - 2. Liga - kicker
    Immer positiv denken!

  6. #12386
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    73.622
    Zitat Zitat von Wubaron Beitrag anzeigen
    Kiel hat die Ausnahmegenehmigung erhalten! Jetzt doch: Ausnahmegenehmigung für Kiel - 2. Liga - kicker
    Ja, das ist eine gute Entscheidung. Kiel hat im Zuge dessen auch versichert, dass dann zeitnah die Aufstockung erfolgt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  7. #12387
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    33.761
    Blog-Einträge
    10
    Sehe ich das richtig und die Relegationsspiele gibts nur in diesem Abo-Eurosport? Nicht auf Sky oder im normalen Fernsehen?
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  8. #12388
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    552
    Zitat Zitat von Shadow_Man Beitrag anzeigen
    Sehe ich das richtig und die Relegationsspiele gibts nur in diesem Abo-Eurosport? Nicht auf Sky oder im normalen Fernsehen?
    Ja, kommt nur auf Eurosport.
    Der Tochtersender der US-Gruppe Discovery sicherte sich ein Paket mit 43 Live-Spielen aus der Bundesliga. Dazu gehören alle Freitagsspiele (20.30 Uhr), fünf Spiele, die am Sonntag zur neuen Anstoßzeit um 13.30 Uhr stattfinden und die fünf Montagspartien (20.30 Uhr). Die Relegationsspiele der 1. und 2. Liga sicherte sich der Sportsender ebenfalls.

  9. #12389
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    33.761
    Blog-Einträge
    10
    Ich finde das so scheiße! Nicht mal ein Abo bei Sky reicht heute. Da verliert man irgendwie die Lust drauf. Ich werde sicher nicht mehrere Abos abschließen nur um Fußball zu gucken.
    Am Besten man machts wieder wie früher. Im Radio hören und später Sportschau gucken
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  10. #12390
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    73.622
    Zitat Zitat von Shadow_Man Beitrag anzeigen
    Ich finde das so scheiße! Nicht mal ein Abo bei Sky reicht heute. Da verliert man irgendwie die Lust drauf. Ich werde sicher nicht mehrere Abos abschließen nur um Fußball zu gucken.
    Am Besten man machts wieder wie früher. Im Radio hören und später Sportschau gucken
    Im Radio kommt aber auch nicht mehr alles...
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  11. #12391
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    552
    Zitat Zitat von Shadow_Man Beitrag anzeigen
    Ich finde das so scheiße! Nicht mal ein Abo bei Sky reicht heute. Da verliert man irgendwie die Lust drauf. Ich werde sicher nicht mehrere Abos abschließen nur um Fußball zu gucken.
    Am Besten man machts wieder wie früher. Im Radio hören und später Sportschau gucken
    Bedanke dich beim Kartellamt. Die haben von der DFL verlangt, dass die Rechte an mehr als nur einen Exklusiv-Partner gehen müssen.

    Und bei der CL brauht man ab 2018/2019 auch Sky und DAZN. Wobei dort die Auswahl der Spiele noch viel komplizierter ist.

    Ich befürchte, dass ab der nächsten DFL-Ausschreibung die Verteilung sogar noch weiter zersplittet wird und/oder die Anstoßzeiten noch weiter modifiziert werden.

  12. #12392
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    33.761
    Blog-Einträge
    10
    Hradecky wechselt nach Leverkusen. Ich nehme mal an, dann wird Leno wohl gehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Leverkusen Hradecky als Ersatztorwart holt.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

Seite 620 von 620 ... 120520570610618619620

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •