RSS-Feed anzeigen

Neawoulf

RPG Maker Projekt, kleines Update am 24. Mai 2014

Bewerten
von am 24.05.2014 um 14:11 (2592 Hits)
Hallo zusammen,

vor einigen Wochen schrieb ich hier meinen ersten Blog-Eintrag zu meinem RPG Maker Projekt und habe über Dinge wie Tageszeitablauf, Krankheiten, Hunger, eine riesige, frei erkundbare Weltkarte usw. geschrieben.

Riesige Fortschritte habe ich seither nicht gemacht, da es halt ein "Gelegenheits- und Motivationsprojekt" ist, wie ich es nenne. Wenn ich Zeit habe und motiviert bin, wird dran gearbeitet. Wenn ich jedoch keine Lust und keine Ideen habe, dann lasse ich es bleiben, da ansonsten nichts Gutes dabei rauskommen kann.

Dennoch gibt es ein paar Fortschritte: Ich habe zuerst mit dem Zeitablauf experimentiert, indem ich tatsächlich einen "Echtzeit"-Ablauf in Form von Sekunden im Hintergrund mitlaufen lies, was jedoch keine gute Idee war, da ansonsten ein Tag zu schnell enden würde, wenn man kurz mal Pause macht um zu grübeln, wo man eigentlich hin will. Stattdessen zähle ich nun die Schritte, die der Spieler macht, wobei jeder Schritt auf der Reisekarte derzeit einer halben Stunde entspricht. Reisen darf man derzeit vom morgens 8 bis abends um 22 Uhr, danach geht's ins Nachtlager, wo man Nahrung zu sich nimmt, seine Energie regeneriert oder auch schnell man krank wird, wenn man keinen oder einen völlig zerschlissenen Schlafsack dabei hat. Außerdem besteht immer die Gefahr, von wilden Tieren oder Banditen überrascht zu werden. Reisen ist gefährlich, aber mit guter Vorbereitung durchaus machbar.
Insgesamt bin ich mit dem Reisesystem, wie es derzeit funktioniert, bereits sehr zufrieden. Es ist noch nicht fertig und ich werde noch ein paar Dinge überarbeiten, aber allgemein funktioniert es bereits ungefähr so, wie ich es geplant habe.

Storytechnisch habe ich auch noch nicht allzu viele Fortschritte gemacht, eine grobe Idee steht jedoch bereits. Auch ein paar größere Nebenquests sind bereits in Planung, unter anderem etwas horror-orientiertes.

Zum Schluss zwei neue Bilder, die ich mit dem Editor erstellt habe: Das erste Bild stellt eine (noch unvollständige) Karte der Spielwelt dar, das zweite zeigt die nahezu fertiggestellte Hauptstadt Großbergen.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	provisorische Karte.jpg
Hits:	322
Größe:	180,7 KB
ID:	6833

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Karte Großbergen.jpg
Hits:	291
Größe:	304,9 KB
ID:	6834
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von PcJuenger
    Wie sieht's mit dem Projekt aus ?